Niederschlag
Dauerregen lässt in Biessenhofen Hang rutschen

Die enormen Regenfälle Anfang des Monats verursachten in Biessenhofen bei der Straße 'Am Berg' im Altbestand einen Hangrutsch, dadurch verschob sich die Straße auf einer Länge von 35 Metern um einige Zentimeter. Bei einem Ortstermin mit allen beteiligten Firmen verschaffte sich nun der Gemeinderat einen Überblick über die Situation.

Die hohen Niederschläge Anfang Juni wirkten auf den oberhalb liegenden Hang, der Wasserdruck im Untergrund spülte den Kies aus und das Gefüge, das bis dahin stabil war und als standsicher galt, kam in Bewegung.

Bernhard Mühlegg vom Planungsbüro Mühlegg & Weißkopf aus Biessenhofen gab einen Überblick über den entstandenen Schaden - Kosten wurden aber noch nicht genannt. Die bestehenden Häuser im oberen Bereich sind von der Bewegung nicht betroffen und nicht in Gefahr.

Derzeit werden die Wasserstände im Hang oder weitere Bewegungen beobachtet und ausgewertet, diese Aufnahmen werden noch mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Erst nach Auswertung der Sachlage könne über weitere Maßnahmen zur Sicherung der Straße beziehungsweise des Hangs sowie zukünftige Planungen diskutiert werden, betonte Bürgermeister Wolfgang Eurisch.

Den ganzen Bericht zur Ortsbesichtigung des Gemeinderats wegen des Hangrutsches in Biessenhofen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 25.06.2013 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen