Nn Centa Mann
Centa Mann feiert in ihrem Heimatdorf

Centa Mann, geborene Zeizel, wohnt zwar in Stuttgart-Rohr, konnte nun aber bei großer Rüstigkeit ihren 100. Geburtstag an ihrem Geburtsort Ödwang nachfeiern. Bereits im April dieses Jahres hatte sie ihren Geburtstag mit Freunden und Verwandten im Seniorenheim in Stuttgart gefeiert.

Sie ließ es sich jedoch nicht nehmen, noch einmal an ihren Geburtsort zurückzukehren und in ihrem geliebten Allgäu eine kleine Nachfeier auszurichten.

Am << Käppele >> in Ödwang wurde die Jubilarin von drei Alphornbläsern mit einem Willkommensgruß empfangen. Anschließend versammelten sich alle Verwandten in der Kapelle zu einer kleinen Dankandacht, die ihre Nichte Marianne Schlegel mit meditativen Gedanken und Liedern gestaltet hat.

Der Gastwirt Michael Zwick, ein Vorfahre von Centa Mann mütterlicherseits, hatte die Kapelle in Ödwang im Jahr 1660 zu Ehren << Aller Heiligen >> errichtet, nachdem der Weiler von der damals grassierenden Pest verschont geblieben war.

Centa Mann schilderte den Anwesenden mit ergreifenden Worten, wie im Kriegsjahr 1917 an ihrem ersten Schultag die Glocken vom Turm der Kapelle geworfen wurden und von ihrer Mutter, da die Männer in Krieg waren, mit einem Pferdefuhrwerk zum Sammelplatz nach Westendorf gebracht werden mussten. Mit der Kaffeetafel bei ihrem Großneffen, Gastwirt Max Zitt in Blonhofen, fand die Feier einen geselligen Abschluss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen