Beeinträchtigungen
Busfahrer-Streik in Kaufbeuren: Nicht alle Linien fallen aus

Rücklicht Bus (Symbolbild).
  • Rücklicht Bus (Symbolbild).
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Montag und Dienstag, 26./27. Oktober plant die Gewerkschaft ver.di erneut einen Busfahrer-Streik in Kaufbeuren. Konkret betrifft das die Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal. Zunächst teilte die Stadt Kaufbeuren mit, dass durch den Streik der gesamte Busverkehr in der Stadt und Umgebung zum Erliegen kommen werde. Jetzt werden an den Streiktagen wohl doch einige Busse fahren. 

Demnach meldete die VG Kirchweihtal am Freitag, dass trotz des Streiks "eine geringe Anzahl an Fahrpersonal zur Verfügung" stehe. Darum können folgende Linien bedient werden: 

  • Linie 23: Kaufbeuren – Bad Wörishofen - Mindelheim laut Fahrplan
  • Linie 10 n
  • Linie 11 - laut Fahrplan bis 20:30 Uhr
  • Linie 12 
  • Linie 13 

Laut der Stadt Kaufbeuren werden außerdem Zusatzbusse von Neugablonz zu den Marienschulen und der Sophie-La Roche Realschule eingesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen