Gemeinderat
Bürgermeister für Pforzen gesucht

Nachdem Pforzens Bürgermeister Hermann Heiß Anfang August erklärte, er werde nicht erneut für das Amt antreten, plant der Gemeinderat für die Zeit nach Heiß. In der jüngsten Sitzung befasste sich das Gremium mit der grundsätzlichen Frage, ob die Pforzener künftig ein hauptamtliches Gemeindeoberhaupt bekommen sollen oder ob auch der nächste Bürgermeister wie all seine Vorgänger den Posten nebenamtlich wahrnehmen soll.

Die Frage blieb letztlich unbeantwortet. Eine Entscheidung soll in wenigen Wochen fallen. Die Auffassungen gingen im Gemeinderat auseinander.

Unstrittig ist, dass das Bürgermeisteramt sehr viel Zeit beansprucht, wenn es engagiert ausgeübt wird. Das ist bei Hermann Heiß zweifellos der Fall, was ihm die Räte bestätigten. 'Die Messlatte liegt hoch!', war zu hören.

Mehr zu der Bürgermeistersuche in Pforzen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 04.10.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen