Dorfbücherei
Bücherfrühling in Maierhöfen

Zahlreiche Mädchen und Buben springen in der kleinen Bücherei herum, lesen, spielen oder schauen sich die neuesten Lern-Videos an während die Erwachsenen Bücher ausleihen oder zurückgeben und sich bei einer Tasse Kaffee unterhalten. Mit einem Bücherfrühling hat das Bücherei-Team, bestehend aus neun Frauen, nun in den kleinen Raum ins Ibergzentrum in Maierhöfen eingeladen.

Seit 2009 gibt es in der Argental-Gemeinde einer Bücherei. Von 2000 auf 5000 Bücher ist der Bestand inzwischen angewachsen und vor allem Schulkinder gehören zu den regelmäßigen Besuchern der Bücherei. 'Wir haben sehr viele Kinder- und Jugendbücher', sagt Susanne Schwarz vom Bücherei-Team. Dass die Kleinen soviel lesen, hängt vielleicht auch damit zusammen, dass einmal im Monat die 22 Zweitklässler der Grundschule Maierhöfen vorbei kommen und Bücher ausleihen. 80 Mitglieder hat die Bücherei inzwischen.

'200 neue Bücher haben wir erst angeschafft', sagt Susanne Schwarz. Vom Erlös des Bücherfrühlings werden natürlich auch gleich wieder neue Bücher besorgt. Für Vorschläge gibt es eine eigene Wunschliste. Den ersten Bücherfrühling empfindet Helferin Evi Rudhart als sehr gelungen: 'Wir freuen uns über die super Resonanz'.

Überhaupt die Ausleihquote: 1500 Bücher, Spiele, CDs oder DVDs wandern pro Jahr über den Tisch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen