Politik
Bucher gewinnt Bürgermeisterwahlen in Germaringen

Helmut Bucher ist neuer Bürgermeister der Ostallgäuer Gemeinde Germaringen. Bei der Wahl setzte er sich mit 51,6 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerberin Elke Metachar durch. Sie brachte es auf 48,4 Prozent.

Die außerplanmäßige Wahl war nötig geworden, weil Amtsinhaber Kaspar Rager Anfang des Jahres aus persönlichen Gründen seinen vorzeitigen Rücktritt erklärt hatte. Der 65-Jährige beendet seine Tätigkeit als Gemeindechef am 30. Juni nach insgesamt 20 Jahren im Amt.

Was Gewinner und Verlierer der Wahl zum Ergebnis sagen, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 27.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen