Nachlese
Bezirksmusikfest in Stiefenhofen: Vorsitzender zieht positive Bilanz

46Bilder

Die Nachbesprechung ist nächste Woche. 'Wir müssen erst die Glückshormone abbauen, ehe wir in die Sachlichkeit zurückkehren können', sagt Markus Rasch. Auch am Tag nach dem Zeltabbau ist der Vorsitzende der Musikkapelle Stiefenhofen rundum zufrieden mit dem dreitägigen Bezirksmusikfest, das der Verein im kleinen Ortsteil Hopfen ausgerichtet hatte.

'Es ist sehr gut gelaufen – wie wir es uns vorgestellt hatten.' Beim Auftakt am Freitagabend war das 1.600-Mann-Zelt auf dem Parkplatz des Skiliftes 'ordentlich belegt', wenngleich es durchaus noch 200 Besucher mehr hätten sein können. Am Samstagabend hingegen war der Andrang so groß, dass zwischendurch sogar ein Einlassstopp verhängt wurde.

Mehr über das erfolgreiche Bezirksmusikfest in Stiefenhofen erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 19.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen