Grundsteinlegung
Besucher feiern Gottesdienst auf der Baustelle der Christuskirche in Neugablonz

Ein provisorischer Altar stand dort, wo sich früher die Orgelempore befand. Die 180 Christen, die zum Gottesdienst anlässlich der Grundsteinlegung auf die Baustelle der Christuskirche in Neugablonz gekommen waren, machten sich schnell mit dem ungewöhnlichen Platz vertraut.

Unter musikalischer Begleitung der 'Heimatquelle' und von Günther Lindenbacher am Akkordeon zelebrierte Pfarrer Christoph Grötzner die Feier. Dabei wurden die Inhalte der Stahlkassette des früheren Grundsteins (vom Bau der Kirche 1954) und die Urkunden über die Renovierung 1974 zusammen mit aktuellen Zeitungsausgaben, Münzen und den Kirchenvorstandsbeschlüssen zum Umbau der Kirche in eine Stahltruhe gegeben.

Der Grundstein ist sozusagen eine 'Zeitkapsel', in dem der Nachwelt bedeutsame Dinge aus der Zeit des Neubaus übermittelt werden. Mit einem geselligen Beisammensein endete das Sonntagsfest.

Einweihung am ersten Advent

'Wir freuen uns auf die Einweihung am ersten Adventssonntag', sagte Christoph Grötzner. Wie die Verantwortlichen der Christuskirche mitteilen, brauchen sie dringend noch finanzielle Unterstützung für die Renovierung der Orgel, den geplanten Aufzug sowie allgemein zur Aufstockung der Eigenmittel für die gesamte Baumaßnahme.

Spendenkonto Christuskirche Kaufbeuren-Neugablonz, Sparkasse Kaufbeuren, Kontonummer: 764 373, BLZ: 734 500 00.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen