Schulabschluss
Berufsinfotag in der Kaufbeurer Sparkasse

Kurz vor dem Schulabschluss stellt sich für viele Jugendliche eine entscheidende Frage: Wie soll es nun weitergehen? Weiterhelfen kann der inzwischen 29. Berufs-Infotag des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Kaufbeuren.

Denn dort erhalten die Jugendlichen viele wertvolle Tipps für ihre Berufswahl, direkt aus dem Arbeitsalltag. Am Sonntag, 25. Februar, ab 10 Uhr präsentieren in der Kaufbeurer Sparkassen-Hauptstelle (Ludwigstraße) Vertreter von 60 regionalen Unternehmen mehr als 150 Berufsbilder, zeigen Tätigkeiten und Techniken und erklären in Vorträgen, was eine erfolgreiche Bewerbung ausmacht.

Im Laufe der Jahre hat sich der Berufs-Infotag als feste Einrichtung etabliert und stellt mittlerweile die älteste Veranstaltung dieser Art in der Region dar. Der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke übernimmt die Schirmherrschaft.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 20.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019