Verkehr
B12-Sperrung: Rund um Kaufbeuren drohen Verkehrsbehinderungen

Autofahrer, die auf der B12 unterwegs sind, müssen sich vorübergehend auf längere Wege und Staus einstellen. Vom 25. August (ab etwa 13:30 Uhr) bis 3. September (abends) sperrt das Staatliche Bauamt Kempten den Abschnitt zwischen den Ausfahrten Marktoberdorf Ost/Altdorf und Kaufbeuren.

In dieser Zeit wird die Fahrbahn erneuert und für den sogenannten 2+1-Querschnitt ummarkiert, der ausgewiesene Überholmöglichkeiten bietet.

Was konkret an der B12 gemacht wird und wie die Umleitungsstrecken verlaufen, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen