Aktion
AZ-Yoga-Sommer: Welches Fazit Lehrer und Teilnehmer nach sechs Wochen ziehen

Im Sparkassen-Parkhaus entschleunigen: Wegen des unbeständigen Wetters endete unser AZ–Yoga-Sommer an einem außergewöhnlichen Ort. Zusammen mit Susanne Allramseder (vorne, links) und Markus Müller entspannten noch einmal über 70 Kaufbeurer Yogis
  • Im Sparkassen-Parkhaus entschleunigen: Wegen des unbeständigen Wetters endete unser AZ–Yoga-Sommer an einem außergewöhnlichen Ort. Zusammen mit Susanne Allramseder (vorne, links) und Markus Müller entspannten noch einmal über 70 Kaufbeurer Yogis
  • Foto: Harald Langer
  • hochgeladen von Holger Mock

Yoga, Pilates und ein Parkhaus, passt das zusammen? Unbedingt. Bianca Köbler war zwar zuerst etwas skeptisch, vor allem da sie ihre Matte vergessen und stattdessen nur ein Handtuch dabei hatte. Aber nach eineinhalb Stunden voller Ruhe und Entspannung sagte sie: „Eine witzige Location.“ Wie bunte Farbtupfer wirkten die Kaufbeurer Yogis auf dem obersten Deck des Sparkassen-Parkhauses. Ein außergewöhnlicher Ort für das Finale unseres AZ-Yoga-Sommers, der nach sechs Wochen am Dienstag zu Ende gegangen ist. „Es war eine coole Aktion, bei der man etwas für den Körper, die Seele und die Gesundheit gemacht hat“, resümierte Köbler, die extra aus Buchloe gekommen war, um den letzten Termin mit Susanne Allramseder und Markus Müller mitzuerleben. Über 70 große und knapp 20 kleine Yogabegeisterte tauchten mit unseren Lehrern noch einmal in die Welt der Asanas ein.

Während die Kinder zusammen mit Julia Mauch ein Parkdeck weiter unten wie Löwen brüllten, streckten die Erwachsenen ihre Beine den backsteinfarbenen Dächern der Altstadt entgegen. Viele hatten die Augen geschlossen, vertrauten ganz auf die Stimme von Susanne Allramseder. Das habe sie immer wieder aufs Neue beeindruckt, sagte die Pilates-Lehrerin. „Es waren so viele Leute, und trotzdem haben alle das Drumherum ausgeschaltet und waren ganz bei sich.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Jessica Stiegelmayer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019