Stadtbild
AZ-Diskussion: Kaufbeuren stellt sich dem Wandel

34Bilder

Im Jahr 2018 soll nicht nur die Kaufbeurer Fußgängerzone ein neues Gesicht bekommen haben. Bis dahin werden auch zwei neue Fachmarktzentren in der Stadt eröffnen. Der Innenstadthandel ist dadurch im Umbruch. Es ergeben sich viele Veränderungen für die Kunden und für die alteingesessenen Händler.

Bei einer Diskussion unserer Zeitung in der Sparkassenpassage diskutierten darüber gestern Oberbürgermeister Stefan Bosse, Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren, Stefan Geyrhalter, und Rudolf Uhrle, der die Sicht eines Kunden einbrachte.

Alle drei hoffen, dass mit den Veränderungen in den nächsten Jahren auch mehr Leben nach Kaufbeuren und vor allem die Altstadt kommt.

Was die drei Diskutanten und Bürger von der Sanierung der Fußgängerzone und dem Bau der Fachmarktzentren halten, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 21.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen