Bauarbeiten
Autohaus Allgäu baut weiter am neuen Kaufbeurer Standort

Die Tage für den traditionsreichen Standort des Autohauses Allgäu in der Augsburger Straße in Kaufbeuren sind gezählt. Das Unternehmen hat mit dem zweiten Bauabschnitt auf dem neuen Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße direkt an der B12 begonnen.

Dort ist bereits die Lkw-Sparte der Mercedes-Niederlassung angesiedelt. In absehbarer Zeit kommt der Pkw-Bereich hinzu, der sich zurzeit noch in der Augsburger Straße befindet.

Die anstehende Verlagerung ist die Folge der letztlich erfolgreichen langen Verhandlungen mit der Firma Kaufland, die ebenfalls ihren Verbrauchermarkt neu bauen möchte.

Welche Folgen das Autohaus-Vorhaben noch hat, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Alexander Vucko aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019