Verkehr
Autofahrer (18) prallt in Grünenbach gegen Mauer - Mann schwer verletzt

16Bilder

Am Sonntagnachmittag ist ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Argental bei einem Verkehrsunfall zwischen Schönau und Grünenbach schwer verletzt worden. Nach Auskunft von Kreisbrandrat Friedhold Schneider kam das Fahrzeug aus noch nicht geklärter Ursache von Schönau her kommend von der Straße ab, prallte in einer Hauseinfahrt gegen eine Gartenmauer und überschlug sich.

Erste Hilfe kam von Nachbarn: Sie versuchten, das Fahrzeug mit Hilfe eines Traktors aufzurichten und den eingeklemmten Fahrer zu befreien. Bürgermeister Markus Eugler, ebenfalls in der Nachbarschaft wohnend, kam als Ersthelfer. Er ist ausgebildeter Rettungssanitäter.

Die Feuerwehren aus Grünenbach, Gestratz und Röthenbach erreichten mit insgesamt 27 Mann den Unfallort. Mit zwei hydraulischen Rettungssätzen gelang es ihnen, das Fahrzeug anzuheben. Zwischenzeitlich waren auch zwei Rettungsfahrzeuge sowie der Rettungshubschrauber Christoph 17 eingetroffen. Der Verletzte war ansprechbar. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen