Maßnahmen
Ausgleich für Naturschutz: Ostallgäuer Waldbesitzer 2019 mit 260.000 Euro gefördert

Archivbild: Wald.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren und die Untere Naturschutzbehörde (uNB) des Landratsamts Ostallgäu haben im vergangenen Jahr 63 weitere Maßnahmen im Rahmen des bayerischen Vertragsnaturschutzprogramms Wald mit insgesamt etwa 260.000 Euro gefördert. Das teilten die Behörden nun mit. Demnach erhielten 26 Waldbesitzer einen Ausgleich für Naturschutzleistungen, die sie für die Gesellschaft auf ihrer Fläche erbringen.

So fördern die beiden Behörden neben dem Erhalt von Biotopbäumen unter anderem auch "das Belassen von Totholz, den vollständigen Nutzungsverzicht in alten Berg- und Schluchtwäldern und das Schaffen lichter Waldstrukturen für besonders schützenswerte Arten wie dem Auerhuhn", heißt es in der Mitteilung weiter. Für jeden aufgenommenen Biotopbaum, der weitere zwölf Jahre stehen bleibt, erhält ein Waldbesitzer je nach Durchmesser und Baumart zum Beispiel eine Einmalförderung von 125 bis 195 Euro.

"Der Schutz alter Wälder mit einem hohen Anteil an Totholz und Biotopbäumen leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Biodiversität im Ostallgäu", freut sich Thomas Hennemann, Gebietsbetreuer für den Ostallgäuer Alpenrand, über den großen Anklang des Programms. "Die Waldbesitzer erbringen damit auf ihrer Fläche eine wichtige Naturschutzleistung für uns alle", ergänzte Forstdirektor Simon Östreicher vom AELF Kaufbeuren zustimmend. Es sei nur richtig, dass die Waldbesitzer für den Verzicht der Nutzung einzelner Bäume oder sogar ganzer Waldbestände einen finanziellen Ausgleich vom Freistaat Bayern erhalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen