Kaufbeuren
Ausbildungsjahr: Vier Lehrlinge erzählen am ersten Tag von ihren ersten Eindrücken und Zielen

Es ist ein großer Schritt, den gestern viele Jugendliche in Kaufbeuren und dem Ostallgäu gewagt haben. Für sie begann der Ernst des Lebens. Denn statt weiterhin die vertraute Schulbank zu drücken, tauschten sie die jetzt gegen die Arbeitswelt. <%IMG id='1604256' title='Ausbildungsstart'%>

An ihrem ersten Tag ging es für sie vor allem darum, sich in dem neuen Umfeld zu orientieren, die Kollegen kennenzulernen und sich einen ersten Eindruck von dem jeweiligen Betrieb zu verschaffen.

Vier frisch gebackene Lehrlinge erzählen unserer Zeitung von ihrer Motivation, ihrem ersten Arbeitstag und welche Wünsche und Ziele sie für die Zukunft haben. Eines eint sie alle vier: Sie haben sich Berufe ausgesucht, bei denen man auch mal anpacken muss und am Ende des Tages ein Ergebnis seiner Arbeit sehen kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020