Allgäuland
Allgäuland-Abstimmung: Schock in Bad Wörishofen nach Nein zu Arla

«Hinter den Kulissen flossen Tränen», berichtet Stephan Heiß, der Vorsitzende des Gesamtbetriebsrates von Allgäuland mit Blick auf das Ergebnis der Generalversammlung der Genossenschaft Allgäuer Bergbauern-Milch: Wie berichtet hatten 69,6 Prozent der Eigentümer in Fischen für den Verkauf der Allgäuland-Käsereien GmbH an den Molkereiriesen Arla Foods gestimmt. Zu wenig, um die von der Insolvenz bedrohte Allgäuland verkaufen zu können.

Heiß ist im Werk Bad Wörishofen beschäftigt, das von der Abstimmung der Bergbauern ebenfalls betroffen ist. << Als Mitarbeiter fühlt man sich da ausgeliefert >>, sagt er. Immerhin geht es ja nicht nur um die Zukunft von rund 1800 Bauern, sondern auch um die Zukunft der rund 400 Mitarbeiter an den Allgäuland-Standorten. << Bergbauern kamen hinterher zu mir und haben sich für das Abstimmungsverhalten ihrer Kollegen entschuldigt >>, berichtet Heiß. Er spricht von einem << enormen seelischen Druck >>, der momentan auf den Mitarbeitern laste. << Die Angst kommt bei den Familien an, das wird bei den Bauernfamilien nicht anders sein >>, glaubt Heiß.

Kämpferische Stimmung

Im Milchwerk Bad Wörishofen gab es Ende der Woche eine Betriebsversammlung. Trotz des Abstimmungsergebnisses der Bergbauern << war die Stimmung kämpferisch >>, sagt Heiß. (m.he)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen