Freizeitpark
Allgäu Skyline-Park: Neue Achterbahn soll 2017 in Betrieb gehen

Mit dem Motorrad auf einer Achterbahn hoch hinaus? Im Allgäu Skyline-Park soll dies künftig möglich sein. Der neue 'Sky Dragster' im erweiterten östlichen Teil des Freizeitgeländes verspricht den Besuchern ultimativen Fahrspaß. Und es ist nicht die einzige Neuerung. <%IMG id='1615439'%>

Bevor es im nächsten Jahr richtig los geht, muss ein Prototyp erst einmal auf Herz und Nieren geprüft werden. Und das braucht Zeit. Bei einer Achterbahn, die es laut Inhaber Joachim Löwenthal in dieser Bauart kein zweites Mal gibt, ist eine Testphase besonders wichtig.

Das neue High-Tech-Fahrgeschäft wartet mit einigen technischen Raffinessen auf. Während bekannte Antriebssysteme auf einer Reibradtechnik basieren, soll die speziell und individuell für den Skyline-Park konstruierte Achterbahn mit Zahnradtechnik punkten. Zudem haben Fahrgäste die Möglichkeit, das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 65 Kilometer pro Stunde ausgelegte Motorrad selbst zu steuern.

Autor:

Franz Issing aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019