Bildergalerie von Solidaritäts-Aktion
Aktion "Seebrücke" Kaufbeuren: Protestcamp mit "Arche Noah"

Aktion "Seebrücke": Protestcamp in der Kaufbeurer Innenstadt
13Bilder
  • Aktion "Seebrücke": Protestcamp in der Kaufbeurer Innenstadt
  • Foto: Nikolas Schäfers
  • hochgeladen von Holger Mock

An diesem Wochenende haben Aktivisten der Aktion "Seebrücke" in Kaufbeuren ein Protestcamp am Kaufbeurer Salzmarkt eingerichtet. Die Bewegung "Seebrücke" protestiert damit laut ihrer Facebookseite "gegen die menschenverachtende Abschottungspolitik der Europäischen Union". Mit einer angedeuteten "Arche Noah" und Spruchbändern signalisieren die Teilnehmer ihre Solidarität mit Flüchtlingen.

Der BR war da und berichtet über das Camp am Salzmarkt: https://www.br.de/nachrichten/bayern/protestcamp-gegen-eu-fluechtlingspolitik-in-kaufbeuren,SUAN53C

Gepostet von Seebrücke Kaufbeuren am Sonntag, 11. April 2021

Es geht um die katastrophale Situation von Flüchtlingen

In Kundgebungen und Workshops hat "Seebrücke" auf die "katastrophale Situation der Geflüchteten auf den griechischen Inseln als auch die Menschenrechtsbrüche seitens der EU an den europäischen Außengrenzen" aufmerksam gemacht. Das Haupt-Motto lautet: "Aufnahme statt Abschottung". Unter demselben Motto hatten Aktivisten der "Seebrücke"-Lokalgruppe Kempten bereits im Januar ein Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu veranstaltet.

Aktion "Seebrücke" Kempten: Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ