Gottesdienst
Älteste Kaufbeurer Kirche St. Dominikus ist international

Ökumene ist ein großes Wort, das nicht nur das Gemeinsame der evangelischen und katholischen Kirche betont. In der Kaufbeurer Dominikuskirche steht es auch für das Miteinander aller christlichen Glaubensrichtungen und der Menschen aus vielen Nationen, die dort regelmäßig zu den orientalisch-orthodoxen Gottesdiensten zusammenkommen.

Seit zwei Jahren finden diese Messen statt, zu der auch viele Flüchtlinge finden. Sprachbarrieren gibt es nicht. 'Wir verstehen uns über das Gebet', sagt der koptische Diakon Hany Shafik.

Wie die Gottesdienste gestaltet werden, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen