Abfallwirtschaft Ostallgäu verschenkt 1350 Pausenbrotdosen

An den Ostallgäuer Grundschulen wird zum Schulstart wieder die Pausenbrotdosenaktion durchgeführt. Die Aktion steht unter dem Motto Abfälle vermeiden ist cool. Auch heuer kooperieren die Sparkasse Allgäu, die Stadt Kaufbeuren mit der Kommunalen Abfallwirtschaft Ostallgäu.

Hintergrund der Aktion ist den Schülern den richtigen Umgang mit Müll aufzuzeigen. 1350 ABC Schüler erhalten diese Pausenbrotdosen. Die offizielle Übergabe findet stellvertretend für alle Grundschulen am Vormittag in Pforzen statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen