Wegen Inzidenz
Ab Sonntag: 3G-Regel in Kaufbeuren wird schon wieder ausgeweitet

Corona-Test (Symbolbild).
  • Corona-Test (Symbolbild).
  • Foto: Julian Hartmann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Die Stadt Kaufbeuren hat an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 35 überschritten. Daher wir die 3G-Regel im Gebiet der Stadt Kaufbeuren wieder ausgeweitet. Die neuen Regeln treten am Sonntag, 17. Oktober, in Kraft. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Erst am Donnerstag war die 3G-Regel in vielen Bereichen aufgehoben worden. Weil die Inzidenz nun aber wieder Anstieg, werden die Regeln wieder verschärft.

Die 3G-Regel gilt ab Sonntag nun unter anderem wieder in folgenden Bereichen: 

  • Kinos,
  • Fitnessstudios,
  • Theater,
  • Gastronomie,
  • Hotels und andere Beherbergungsbetriebe,
  • Konzerthäuser,
  • Bäder, Thermen, Saunen,
  • Freizeitparks,
  • Fahrschulen
  • und beim Friseur und anderen körpernahen Dienstleistungen, "bei denen eine körperliche Nähe zum Kunden unabdingbar ist".

Auch bei "öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 1.000 Personen in nichtprivaten Räumlichkeiten" ist für Ungeimpfte nun wieder ein Test notwendig. Weitere Bereiche, bei denen die 3G-Regel in Kaufbeuren nun wieder gilt, können Sie in der amtlichen Bekanntmachung der Stadt nachlesen. Bei Messen, Volksfesten, Clubs, Diskotheken, Bordellen und Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen gilt die 3G-Regel inzidenz-unabhängig.

51 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen