Kaufbeuren - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Am Webopac-Standort im Gewerbepark wehen schon die Fahnen der Finsterwalder-Gruppe.

Insolvenz
Investor für Kaufbeurer Logistikunternehmen Webopac Logistics gefunden

Für den Standort des insolventen Kaufbeurer Logistikunternehmens Webopac Logistics stehen die Ampeln auf Grün. Wie Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Pluta-Rechtsanwalts GmbH mitteilte, übernimmt die Finsterwalder-Gruppe (Türkheim) den Geschäftsbetrieb und die 44 Arbeitsplätze. Am Freitag wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. Webopac-Geschäftsführer Werner Bobritz hatte Ende vergangenen Jahres wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Am 1. März wurde das Verfahren...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.19
  • 930× gelesen
Blumiges aus Politiker-Mund: Franz Pschierer (links) und Bernhard Pohl sprechen über den Erfolg ihrer Haushaltsinitiativen.

Politik
Die Landtagsabgeordneten Pschierer (CSU) und Pohl (FW) heben in Kaufbeuren ihre ganz persönliche Koalition aus der Taufe

Der Lenz ist da. Draußen erwacht die Natur. Und im Kaufbeurer Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (FW) erblüht eine Männerfreundschaft, die vor einem halben Jahr so unwahrscheinlich war wie ein Tänzelfest ohne Kaiser. Damals – das war vor der Landtagswahl mit den historischen Verlusten für die Christsozialen. CSU-Mann Franz Pschierer (Mindelheim) arbeitete neben seiner Abgeordnetentätigkeit als bayerischer Wirtschaftsminister und war von Oppositionspolitiker Pohl zeitweise nur...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.19
  • 870× gelesen
Kino statt Theater in Kaufbeuren.

Kino
Szenen für einen Film von Wolfgang Hawel und Nelson Berger wurden in dieser Woche in Kaufbeuren gedreht

„Kamera läuft“ statt „Vorhang auf“ heißt es an diesem Abend im Kaufbeurer Stadttheater. Denn statt Theater wird dort am Samstag Kino gemacht. Allerdings spielt die Bühne eine Rolle in dem Film, den Wolfgang Hawel und Nelson Berger produn und bei dem der Österreicher Sebastian Anton Maria Brummer Regie führt. In dem Film geht es um zwei ungleiche Zwillingsbrüder und ihre verdrängten Probleme. Nicht nur das Kaufbeurer Theater, sondern auch einige Kaufbeurer dürfen mitspielen. Als Komparsen – eine...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.19
  • 641× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Urteil
Amphetamin an junges Mädchen verkauft: Mann (22) vor Kaufbeurer Schöffengericht

Wegen vorsätzlicher unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an eine Minderjährige musste sich ein 22-jähriger Syrer vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten. Der Richter verurteilte ihn zu sechs Monaten auf Bewährung und einer Arbeitsauflage von 80 Sozialstunden. Weil er zu einem ersten Verhandlungstermin nicht erschienen war, wurde der 22-Jährige dieses Mal aus der Justizvollzugsanstalt vorgeführt, in der er die vergangenen vier Wochen verbracht hatte. Nachdem er die Vorwürfe...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.19
  • 908× gelesen
Leerstand in der Kaufbeurer Innenstadt.

Geschäftesterben
Der Einzelhandel in Kaufbeuren ist unter Druck

Das Geschäftesterben in der Altstadt war ein zentrales Thema bei der Bürgerversammlung im Kaufbeurer Stadtsaal. Bosse betonte, dass es „seit vielen Jahren“ um die 40 Leerstände in der Altstadt gebe. Auch wenn das Thema derzeit in aller Munde sei, habe sich die Anzahl nicht verändert. An die 17 leere Gebäude seien marode und im jetzigen Zustand nicht mehr nutzbar. Der OB räumte ein, dass der „Handel unter Druck ist“. Die Stadt müsse versuchen, zu unterstützen. Als Gründe machte Bosse zum...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.19
  • 3.190× gelesen

Heimatreporter-Beitrag
Theater im Turm und Kultband MAUKE - Vorverkauf ab 8. April 2019

Was von einer Gemeinde zu halten ist, die sich an Fettnpletsche und Memkenke gütlich tut, die zum Zeitvertreib andere ausholipert und die sich abends in Knepplbatschken kleidet, darüber scheiden sich wohl die Geister. Doch wenn es nach dem Neugablonzer Heimatdichter Heinz Kleinert geht, fällt das Urteil über derartige Absonderlichkeiten versöhnlich aus: »S ös a Stöckl vu drhejme und dou hängt man abn dro.« Dieses von Kleinert besungene »Drhejme« ist der Hauptakteur des neuen Stücks des...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.19
  • 309× gelesen
Baustelle in Kaufbeuren

Stadtentwicklung
Kaufbeurer Stadtrat in Baulaune

Die Haushaltpläne der Stadt bringen es auf knapp 1000 Seiten und 2200 Gramm Gewicht. Zumindest in gedruckter Form. Was sich zwischen erster und letzter Seite verbirgt, spricht aus Sicht von Oberbürgermeister Stefan Bosse für eine „grundsolide Finanzpolitik“. Mit der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2019 setzten in der jüngsten Sitzung deshalb auch die meisten Fraktionschefs zu Lobeshymnen an. Tenor: Es sei eine Balance zwischen dem Einsatz der begrenzten Mittel und vieler Wünsche...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.19
  • 1.386× gelesen
Sarah Weberschock zaubert zusammen mit dem Magier Hardy ein weißes Kaninchen aus dem Hut. Aus Dankbarkeit für die Unterstützung der Josef-Landes-Schule hat Sarahs Mutter den Zauberer organisiert.

Stottern
Kaufbeuren: Zauberer Hardy und die achtjährige Schülerin Sarah verbindet eine Sprachstörung

„Weißer Hase komm heraus, aber friss mich ja nicht auf“. Die Kinder der Josef-Landes-Schule in Kaufbeuren brüllen den Zauberspruch gemeinsam mit dem Magier Hardy, der an diesem Tag dort zu Besuch ist. Die achtjährige Sarah aus Buchloe tippt dazu vier Mal mit dem Zauberstab gegen den Zylinder. Und siehe da: Ein weißes Kaninchen schlüpft aus dem Hut. Sarah Weberschock und Hardy alias Erhard Smutny verbindet nicht nur die Faszination für die Zauberkunst, sondern auch eine Sprachstörung: Beide...

  • Kaufbeuren
  • 26.03.19
  • 468× gelesen
LSVK Segelflug Fliegerhorst Frühjahrsarbeiten - Klaus Lovermann und Tobias Kloss polieren einen Flügel mit einem Lächeln im Gesicht.

Luftsportverein
Segelfliegen in Kaufbeuren: Ein erhebendes Gefühl mit Nervenkitzel

Der Achtzylinder-Motor eines alten Chevrolets rattert gleichmäßig, die Startwinde scheint den Winter gut überstanden zu haben. Schon in wenigen Tagen soll sie erstmals in diesem Frühjahr die Segelflieger des Luftsportvereins nach oben ziehen. Derweil werden die Tragflächen nach dem Winterschlaf poliert, der Rumpf mit seiner technischen Ausrüstung überprüft. Die Mitglieder des Kaufbeurer Luftsportvereins freuen sich auf die neue Saison. Bis es soweit ist, sind noch einige Vorbereitungen...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.19
  • 544× gelesen

Betrug
Kaufbeurer (20) bietet im Internet nicht existente Technik-Artikel an

Ohne Wenn und Aber gab ein junger Mann aus Kaufbeuren vor dem Jugendschöffengericht drei Internet-Betrügereien zu. Im Herbst 2018 hatte er dadurch einen Gesamtschaden von rund 3500 Euro verursacht. Der damals 20-Jährige hatte nach eigenen Angaben Schulden abbauen wollen und auf einer Online-Plattform ein Handy und zwei Computer angeboten. Weil es die Geräte gar nicht gab, konnte er sie nicht ausliefern. Vor Gericht wurde deutlich, dass die Geschädigten bis heute ihr Geld nicht zurückerhalten...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.19
  • 932× gelesen
Symbolbild

Gebühren
Kindergärten in Kaufbeuren künftig kostenlos?

Mütter und Väter jüngerer Kinder werden sich freuen: Der Jugendhilfeausschuss möchte die Gebühren für Kindergärten in Kaufbeuren faktisch abschaffen. Hintergrund ist die im bayerischen Kabinett beschlossene Entlastung für Eltern, wonach der Kindergartenbesuch künftig schon im ersten und zweiten Jahr mit 100 Euro pro Monat und Kind bezuschusst wird. Bisher gibt es diesen Betrag vom Freistaat nur für das dritte und letzte Kindergartenjahr. Das Geld deckt bereits den größten Teil der...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.19
  • 1.091× gelesen
Sind die Kleinen dauernd müde oder hyperaktiv, kann das viele Gründe haben. Welche, das will man am Klinikum Kaufbeuren in einem speziellen Schlaflabor herausfinden.

Diagnostik
Klinikum Kaufbeuren untersucht Schlafprobleme bei Kindern

Dass auch Kinder unter Schlafstörungen leiden können, mag überraschen, ist aber gar nicht selten. „Etwa 20 Prozent der Kinder schlafen schlecht“, sagt Katharina Schiller, Psychologin in der Kinderstation des Klinikums Kaufbeuren. Die Ursachen können, genau wie bei Erwachsenen, ganz unterschiedlich sein. Sogar Schlafapnoe, die meist mit älteren übergewichtigen Männern in Verbindung gebracht wird, könne bereits im Kindesalter auftreten. Der Patient hat nachts Atemaussetzer, ohne es zu merken....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.19
  • 712× gelesen
Ehrenamtlich im Einsatz für Ehrenamtliche: Tina Knapen (rechts) unterstützt Gabriela Stiehl, die Koordinatorin in der Freiwilligenagentur Knotenpunkt.

Schnupper-Ehrenamt
Warum der Freiwilligendienst in Kaufbeuren neue Wege geht

Johann Marschall weiß, dass ein Ehrenamt ziemlich vereinnahmen kann. Er hat ja selbst nicht nur eines. Als Vorsitzender des SKM Kaufbeuren-Ostallgäu steuert der frühere Sparkassen-Chef die Geschicke des Sozialverbandes mit seiner Wärmestube, dem Kleiderladen und dem Gebrauchtmöbelmarkt Aufwind. „Wir suchen händeringend Freiwillige“, sagt er. „Aber wir wissen, dass wir dabei neue Wege gehen müssen.“ Er sei sich bewusst, dass Ehrenamtliche sich nicht mehr unbedingt „lebenslänglich“ einer...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.19
  • 381× gelesen

Urteil
Ostallgäuer (20) bestreitet Übergriff auf Jugendliche (14): Staatsanwalt von Schuld überzeugt

Wegen sexueller Belästigung wurde ein heute 20-jähriger Angeklagter richterlich verwarnt und zu vier Tagen Arrest verurteilt. Der Angeklagte bestritt die Tat und behauptete vor dem Kaufbeurer Jugendgericht, das 14-jährige Mädchen lüge, weil er sie zurückgewiesen habe. Nach der Beweisaufnahme waren aber sowohl der Staatsanwalt als auch der Richter davon überzeugt, dass der Syrer im Juli 2018 an seinem Wohnort im nördlichen Ostallgäu dem Mädchen ans Gesäß gegriffen hatte. Wegen möglicher...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.19
  • 2.739× gelesen
Symbolbild. Das Tier war nach einer schweren Geburt geschwächt und hatte sich schließlich derart wundgelegen, dass am Oberschenkel eine massive, eitrige Entzündung mit großflächigem Absterben von Muskelgewebe entstanden war.

Tierschutz
Kuh musste tagelang leiden: Ostallgäuer Brüder (55, 66) verurteilt

Auf dem Hof der einschlägig vorbestraften Landwirte (55 und 66 Jahre) gibt es seit Jahren Probleme wegen schlechter Hygiene und mangelnder Klauenpflege. Im Sommer 2018 musste eine kranke Kuh nach Überzeugung des Gerichts tagelang leiden, weil der Tierarzt zu spät gerufen wurde. Laut Gutachten hatte die Kuh damals über mindestens fünf Tage hinweg Schmerzen, bis sie schließlich eingeschläfert wurde. Weil die Landwirte bereits in den vergangenen beiden Jahren wegen ähnlicher Vorfälle zu...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.19
  • 4.615× gelesen
„Ich habe mehr Verantwortung an meine Führungskräfte übergeben“, sagt Helmut Winkler von der Feuerwehr in Kaufbeuren.

Stadtbrandrat
Die Feuerwehr Kaufbeuren stellt sich neu auf

Es gab Momente im vergangenen Jahr, da hat es Helmut Winkler schon mal bereut, den Posten des Stadtbrandrats angenommen zu haben. Und trotzdem sagt er ohne zögern: „Ich würde es wieder machen!“ Denn er habe insgesamt sehr viel bewerkstelligen können, damit die Feuerwehr vorwärts kommt. Seine erste Bilanz zieht der 61-Jährige bei der Jahresversammlung der Feuerwehr im Stadtsaal. Vor einem Jahr war Winkler für viele völlig überraschend an die Spitze der aktiven Truppe gewählt worden und hatte...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.19
  • 1.535× gelesen
Innenstadt von Kaufbeuren

Stadtrat
Feilschen um Gestaltungsrichtlinien für Kaufbeurer Altstadt beginnt von vorn

Die Richtlinien für die Gestaltung des Außenbereichs von Geschäften und Gaststätten in der Kaufbeurer Altstadt werden nun offiziell überarbeitet. Dies beschloss der Bauausschuss des Stadtrates bei seiner jüngsten Sitzung. Warum eine neue Version des Regelwerkes notwendig ist, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.19
  • 499× gelesen
Bandmitglieder Frank You
3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Frank You Konzert in der Märzenburg Kaufbeuren

Am Samstag, 30. März, spielt die Acoustic Rock/Pop Band Frank You ab 20:00 Uhr in der "Märzenburg" (Äußere Buchleuthenstraße 35) Kaufbeuren. Die vierköpfige Akustik-Cover Band Frank You aus Wiggensbach/Ronsberg überzeugt durch ihre Auswahl rockiger, poppiger und ruhiger Songs in englischer und deutscher Sprache. In ihrer Setlist wechseln sich bekannte Hits u.a. von Coldplay, Bastille, U2 und der Simple Minds mit teils noch eher unbekannteren Songs von Frank Turner oder Bosse ab. ) Frank You...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.19
  • 270× gelesen
Wenn private Investoren künftig größere Wohnanlagen in Kaufbeuren errichten, wie hier am ehemaligen Sanitätsdepot der Bundeswehr in Neugablonz, könnte sie dazu verpflichtet werden, einen bestimmten Anteil von Wohnungen günstiger zu vermieten.

Wohnungsnot
Kaufbeuren will private Investoren in die Pflicht nehmen

Wie kann man neuen Wohnraum in den Städten schaffen, den sich auch Normal- oder Geringverdiener leisten können? Diese Frage beschäftigt nicht nur die große Politik. Auch die Stadt Kaufbeuren will künftig bei der Bauleitplanung ein größeres Augenmerk darauf legen und private Investoren bei bestimmten Projekten in die Pflicht nehmen. Welche Maßnahmen die Verwaltung dem Bauausschuss des Stadtrates dafür vorgestellt hat, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.19
  • 659× gelesen
18 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe des DAV, Sektion Kaufbeuren-Gablonz im Bereich Hopfen unterwegs

Bei der zweiten Wanderung in diesem Jahr blieb die Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz im Ostallgäu. Bei herrlichem Vorfrühlingswetter startete die erste Gruppe über den Senkelekopf, an der Alpe Beichelstein vorbei zum Ziel in Hopfen. Die zweite Gruppe startete in Roßhaupten über den Zwieselberg ebenfalls nach Hopfen am See. Für die dritte Gruppe war der Beginn der Wanderung direkt in Hopfen. Auf einem Rundweg über den Faulensee, Enzensberg und die Burg Hopfen ging es...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.19
  • 435× gelesen
12 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING

Fluchtursache: Stellvertreterkrieg Was im März 2011 als friedlicher Protest gegen eine repressive Diktatur begann, wurde zum blutigsten Konflikt unserer Gegenwart Im Zentrum des Theaterstücks steht eine syrische Familie, zerrissen wie das Land. Da ist Suleika, Sunnitin, eine junge Journalistin und Demonstrantin der ersten Stunde. Ihr geliebter Stiefvater, ein Alawit und Oberst der Arabisch-Syrischen Armee wird zu ihrem Gegner. Ihr Verlobter und anfänglicher Mitstreiter Walid radikalisiert...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.19
  • 256× gelesen
Christo hatte seine Finger nicht im Spiel, auch wenn es wie ein Werk des Verpackungskünstlers anmutet: das Hauptgebäude der KAT, mit Lochblech verkleidet. Rechts daneben ist eines der bereits fertiggestellten Unterkunftsgebäude zu sehen.

Flugsicherung
Neuer Fluglotsen-Campus in Kaufbeuren bald startklar

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit wird an der Apfeltranger Straße eine lange Geschichte mit moderner Architektur und Ausstattung fortgeschrieben. Schon die Männer der ersten Stunde in der deutschen Flugsicherung wurden am Fliegerhorst geschult. Von 1957 an kümmerten sich Engländer und Amerikaner um die Ausbildung der militärischen Luftkontrolleure – damals noch mit kleinen Holzflugzeugen und auf Tischen gemalten Landebahnen. Heute setzt die KAT Akademie Allgäu der Deutschen...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.19
  • 1.472× gelesen
Das Kaufbeurer Eisstadion, derzeit fast nur für Eishockey zu gebrauchen.

Nicht mehr "nur" Eishockey?
Streit um ein multifunktionales Kaufbeurer Eisstadion

Die Stadt prüft, ob und in welcher Ausführung ein mobiler Hallenboden für das neue Eisstadion Sportarten auch in den eisfreien Sommermonaten ermöglichen kann. Über dieses Vorgehen war man sich in der jüngsten Verwaltungsausschusssitzung einig. Streit gab es allerdings bei der Frage, ob aus der Arena jemals eine multifunktionale Halle werden kann, in der beispielsweise auch Kulturveranstaltungen oder Messen stattfinden. Bernhard Pohl (FW) mahnte, dieses Ziel nicht aus dem Auge zu verlieren. Das...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.19
  • 2.813× gelesen
17 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Wer hat Angst vorm Weißen Mann

Als der rassistische Münchner Metzgermeister Franz Maisacher nach einem Schlaganfall vom Krankenhaus nach Hause kommt, stellt er entsetzt fest, dass seine Tochter Zita einen Asylbewerber aus dem Kongo beschäftigt. Der „Neger“ Alpha muss sofort wieder weg! Doch der will seinen Job behalten. Bei einer Rangelei bekommen Franz und Alpha einen Stromschlag. Franz stirbt, sein Geist hängt auf der Erde fest. Und Alpha kann ihn sehen. Ein Münchner in der Hölle. Denn Franz braucht Alpha ganz dringend....

  • Kaufbeuren
  • 13.03.19
  • 788× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019