Kaufbeuren - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

SPD
Abschluss der SPD Klausur: Die bayerischen Genossen gehen zuversichtlich ins neue Jahr

Wer seine Angehörigen pflegt, der muss entlastet werden. Diese Forderung hat die Landtags-SPD heute am letzten Tag ihrer Klausurtagung im Kloster Irsee aufgestellt. Der Partei schweben dabei vor allem flexiblere Arbeitszeiten, Kündigungsschutz während der Pflege und die Anrechnung der Pflegezeiten bei der Rentenberechnung vor. Außerdem fordert sie den Bund auf, die Finanzierunglücke durch immer mehr Pflegebedürftige zu schließen und den Pflegeberuf attraktiver zu machen. Pflege im...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
  • 5× gelesen

Einbrüche
Vier Einbrüche: Über 80 000 Euro gestohlen

Polizei sucht nach Zusammenhängen Vier teils sehr schadensträchtige Einbrüche beschäftigen die Kaufbeurer und Memminger Kriminalpolizei derzeit. Alle Fälle ereigneten sich am Dienstag. Die Täter drangen jeweils in Einfamilienhäuser ein, in dem sie Türen aufhebelten. In allen Gebäuden wurden mehrere Räume durchwühlt. Inwieweit die Einbrüche in Zusammenhang stehen, wird derzeit von der Polizei geprüft. Die Beamten bitten um Hinweise. Schmuck und Geld erbeutet Ein Fall ereignete sich im...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
  • 24× gelesen

Sanierung
Römerturm in Aufkirch erhält ein Dach

Gemeinde will einen Förderverein zum Erhalt des Bauwerks in Aufkirch gründen Seit Dezember ist die Gemeinde Kaltental offiziell Besitzer des Römerturmes in Aufkirch. Nun beschloss der Gemeinderat erste Schritte zum Erhalt des historischen Gebäudes. Zunächst soll ein Dach auf das Bauwerk kommen, danach ein Verein für den zukünftigen Erhalt des Turmes und die Pflege des Geländes gegründet werden, erklärte Bürgermeister Manfred Hauser. Schon im Frühjahr 2011 war die Sanierung des Turmdaches ein...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
  • 99× gelesen

Mauerstetten
Mauerstettener Gemeinderat berät über Pfarrheim

Zu einer Sitzung kommt heute der Gemeinderat von Mauerstetten zusammen. Dabei wird über einen Bauantrag der Kirche mit dem Anbau einer Küche und der Sanierung des Pfarrheimes abgestimmt. Des Weiteren wird über die Gewährung einer Familienförderung für Bürger der Gemeinde diskutiert. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 20.00 Uhr im Rathaus in Mauerstetten.

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
  • 12× gelesen

SPD Klausur
Integration und Rechtsterrorismus: SPD diskutiert in Irsee gesellschaftspolitische Themen

Auch wenn die Integration Fortschritte macht, Menschen mit Migrationshintergrund haben es auf dem Arbeitsmarkt und in der Schule nach wie vor schwerer. Das geht aus dem Bericht hervor, den die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer heute vorgelegt hat. Das Thema Integration, es spielte heute auch auf der Klausurtagung der SPD-Fraktion im bayerischen Landtag im Kloster Irsee eine Rolle. Es ging aber auch um ein anderes aktuelles gesellschaftliches Dauerthema: Nämlich...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
  • 9× gelesen

Tagebuch
15-jähriger Denklinger ist nach der Knochenmarkspende wieder gesund

Flori hat viel vor: ,'Schule, Piste, Barcelona, ' Der vergangene Montag war ein ganz besonderer Tag für den 15-jährigen Florian Scheid aus Denklingen – warum, das erklärt er in seinem Tagesbucheintrag, den er an unsere Zeitung geschickt hat, am besten selbst. Es war der 'Tag 60' nach seiner Knochenmarkspende. Hier Auszüge aus seinem Eintrag: Lieber zu früh als zu spät in München ankommen 'Montag, der 9. Januar 2012. Also, heut’ heißt’s früh aufstehen. Um 8.30 Uhr müssen wir...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
  • 14× gelesen

Gemeinderat
In diesem Jahr will Pforzen knapp 244 000 Euro Schulden tilgen

Ziel: Schulden abbauen Pforzens Bürgermeister Hermann Heiß hatte sich über die Feiertage hinweg wohl offensichtlich mit der Vorbereitung des Gemeindehaushalts beschäftigt und insbesondere mit der Frage, welche Investitionen die Gemeinde in diesem Jahr dringend tätigen muss oder sollte. So konnte er dem Gemeinderat bei seiner ersten Sitzung des neuen Jahres eine ganze Reihe konkreter Gedanken, Ideen und Vorschläge präsentieren. Besondere Bedeutung widmet Heiß der Sanierung der Wirtschaftswege...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
  • 12× gelesen

Umbau
138.000 Euro für neue Kinderkrippe in Stiefenhofen

Stiefenhofen rechnet mit bis zu 80 Prozent Zuschuss – Planer soll Unterlagen bis Ende April zusammenstellen Im Oktober hat der Stiefenhofener Gemeinderat beschlossen, die bislang von einem Verein getragene Spielgruppe ab Herbst 2013 in eine Kinderkrippe umzuwandeln, für die die Gemeinde die Trägerschaft übernimmt. Jetzt stellten Planer Rainer Boch und Spielgruppen-Leiterin Gerlinde King die zwischenzeitlich erarbeiteten Umbau-Pläne im Ratsgremium vor. Damit verbunden war eine erste...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
  • 13× gelesen

Gleise
Fußgänger kürzt bei Biessenhofen über Gleise ab: Zug muss bremsen

Weil ein Mann die Gleise überquert hat, um seinen Heimweg abzukürzen, hat ein Lokführer eine Notbremsung durchführen müssen. Der Vorfall, bei dem niemand verletzt wurde, ereignete sich nach Angaben der Polizei auf Höhe der Ortschaft Biessenhofen (Ostallgäu). Zeugen sagten aus, der ältere Mann sei einfach über die Schienen gelaufen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Auf der anderen Seite ging er in sein Wohnhaus. Mithilfe einer Personenbeschreibung machte die Polizei den Mann schnell...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
  • 9× gelesen

SPD Klausur
Winterklausur: Die BayernSPD im Kloster Irsee

Was Wildbad-Kreuth für die CSU ist, ist das Kloster Irsee für die bayerische SPD. Schon seit Jahren finden sich die Genossen hier - immer im Januar - zu Ihrer Winterklausur ein. Auch heuer ist das nicht anders, allerdings ist die Stimmung bei den Sozialdemokraten zu Beginn des Jahres 2012 besser als die Male zuvor. Grund: Der Aufwind in dem die bayerischen Genossen sich derzeit befinden.

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
  • 11× gelesen

Gennach
Hochwasserschutz: Weiteres Rückhaltebecken des Zweckverbands wird bei Blonhofen gebaut

'Wir kommen auf die Zielgerade' – Förderung liegt bei 2,3 Millionen Euro Weitere 2,3 Millionen Euro an staatlichen Geldern fließen in den Hochwasserschutz an Gennach und Hühnerbach. Karl Schindele, der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten, übergab eine entsprechende Förderzusage für das Hochwasser-Rückhaltebecken bei Blonhofen an den Vorsitzenden des Hochwasser-Zweckverbandes Gennach-Hühnerbach, Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger. Dieser freute sich zusammen mit seinem...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
  • 19× gelesen

Jahresversammlung
Obergermaringer Feuerwehr lässt das Jahr 2011 Revue passieren

Im Zeichen großer Ereignisse Das Jahr 2011 stand für die Feuerwehr Obergermaringen im Zeichen zweier großer Ereignisse. Das eine war die Auslieferung eines neuen Fahrzeuges, das andere die Feier zum 140-jährigen Bestehen der Wehr. Dieses wurde bei einem dreitägigen Fest gefeiert, an dem über 5000 Besucher teilnahmen. 'Nicht damit gerechnet' 'Mit derart vielen Gästen und so viel Unterstützung aus dem Dorf hatte keiner gerechnet.' So lautet das Fazit des Vorsitzenden Tobias Dopfer bei der...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.12
  • 28× gelesen

Biessenhofen
Abkürzung über Gleise bei Biessenhofen führt zu Strafanzeige

In Biessenhofen hat am Wochenende der Lokführer einer Regionalbahn von Kempten nach Buchloe eine Notbremsung durchführen müssen. Der Grund: Ein Mann überquerte unerlaubt die Gleise. Nach Angaben der Bundespolizei lief der ältere Herr - nach Zeugenaussagen - über die Schienen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Unbeschadet kam er auf der anderen Seite der Gleise an. Dort soll er dann in eines der Wohnhäuser gegangen sein. Offenbar hatte er den lebensgefährlichen Weg über die Schienen als...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
  • 8× gelesen

Benefizaktion
Bei der Christbaumversteigerung in Gestratz können Geschenkpäckchen ersteigert werden

Schnupftabakdose und ein Ständchen singen – Erlös in Höhe von 1350 Euro kommt Schule und Kindergarten zu Gute Am Ende der Auktion schaut der einst stattliche Christbaum arg zerrupft aus. Kein Wunder, denn Hartmut Gögler, 'Bachwirt' in Gestratz, hat am Dreikönigstag dermaßen kräftig an der mit 29 bunten Nummern geschmückten Tanne gesäbelt, bis letztlich nur noch ein kläglicher Rest übrig war. Diesen Brauch der "Christbaumversteigerung" hat Wirtin Conny Gögler aus ihrer...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
  • 28× gelesen
2 Bilder

Fasching
Tolle Tänze und viel Abwechslung beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen

Beine hoch mit Ausstrahlung und Lächeln Ausstrahlung haben sie auf jeden Fall, die elf Mädels der Minigarde Frankenhofen. Und auch die synchronen Bewegungen klappen schon sehr gut, wenn sie mit abstehenden Zöpfen zu 'Pippi Langstrumpf' lächelnd über die Bühne wirbeln. Damit erfüllen die Tänzerinnen praktisch alle Kriterien, die einen guten Gardetanz ausmachen - und davon gibt es eine ganze Menge zu sehen beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen. Auch Ehrenpräsident Willi Schmid von der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
  • 16× gelesen
2 Bilder

Fasching
Tolle Tänze und viel Abwechslung beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen

Beine hoch mit Ausstrahlung und Lächeln Ausstrahlung haben sie auf jeden Fall, die elf Mädels der Minigarde Frankenhofen. Und auch die synchronen Bewegungen klappen schon sehr gut, wenn sie mit abstehenden Zöpfen zu 'Pippi Langstrumpf' lächelnd über die Bühne wirbeln. Damit erfüllen die Tänzerinnen praktisch alle Kriterien, die einen guten Gardetanz ausmachen - und davon gibt es eine ganze Menge zu sehen beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen. Auch Ehrenpräsident Willi Schmid von der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
  • 40× gelesen

Arbeiterwohlfahrt
Biessenhofener Ortsverein bei Jubiläum für Hilfsprojekt gespendet

Zur 40-Jahr-Feier des Biessenhofener Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt konnte die Vorsitzende Elfriede Stadler im festlich geschmückten Saal des Gasthauses 'Hirsch' zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Darunter war auch AWO-Kreisvorsitzender Wolfgang Schad. Dieser lobte in seiner Rede die Arbeit an der Basis, vor allem auch die Treue zum Verein. Den Biessenhofener Verein leitet Elfriede Stadler nun schon seit 30 Jahren. Schriftführerin Theresia Stich ging in ihrem Bericht hauptsächlich auf...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.12
  • 10× gelesen

Dreikönigslauf
Stürmische Premiere beim Dreikönigslauf - 108 Teilnehmer in Pforzen

Tobias Seitz mit bester Zeit 'Läufer sind keine Weicheier', hatte Veranstalter Günther Blösch schon vor dem ersten Dreikönigslauf festgestellt. Dass er damit recht hat, zeigte die gestrige Premiere in Pforzen. Obwohl die Wetteraussichten wenig ansprechend waren, schnellte die Teilnehmerzahl von gut 40 Anfang der Woche noch auf 108 hoch. Bei teils stürmischem Wind und Schneetreiben bewältigten die Bambini eine Strecke von 500 Metern, die Schüler 1000 Meter sowie die Jugendlichen und Erwachsenen...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.12
  • 12× gelesen

Experten
Schwabenakademie lädt zu Autorenworkshop nach Irsee

Die Schwabenakademie veranstaltet von Donnerstag bis Sonntag einen Autorenworkshop rund um das Thema Bewusstheit durch Bewegung. Dabei werden Expertengespräche über das Thema "Literatur und Netz – Fluch oder Segen" geführt. Anschließend gibt es dann noch eine Preisverleihung und Lesung der Preisträger. Um 14.30 Uhr startet die Veranstaltung im Kapitelsaal im Kloster Irsee.

  • Kaufbeuren
  • 05.01.12
  • 13× gelesen

Polizei
Pkw gerät auf Gegenspur: vier Personen verletzt

Straße zwischen Stiefenhofen und Harbatshofen eine Stunde lang gesperrt Vier Menschen sind gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall kurz vor Holzleute (Stiefenhofen) verletzt worden. Der Kleinbus einer vierköpfigen Familie aus dem Raum Tübingen kam nach Polizeiangaben auf der abschüssigen und mit Schneematsch bedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Die beiden sechsjährigen Kinder auf der Rückbank des Kleinbusses wurden dabei verletzt. Eines erlitt leichte...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.12
  • 5× gelesen

Ehejubiläum
Egor und Helena Tomas haben in 60 gemeinsamen Jahren viel erlebt

Gemeinsam durch Höhen und Tiefen Die Wände der Wohnung von Egor und Helena Tomas in Neugablonz sind gesäumt mit Fotos ihrer sechs Kinder, Enkel und Urenkel. Das Ehepaar weiß eine große Familie hinter sich. Heute vor 60 Jahren wurden Egor und Helena Tomas in ihrem Heimatdorf in Kasachstan getraut. Ein 'Feier-Tag' war ihr Hochzeitstag jedoch damals nicht: 'Es war keine Religion erlaubt, religiöse Feiertage gab es nicht mehr', berichtet Egor Tomas. Das Religionsverbot war jedoch nicht das Einzige,...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.12
  • 21× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019