Insolvenz
Investor für Kaufbeurer Logistikunternehmen Webopac Logistics gefunden

Am Webopac-Standort im Gewerbepark wehen schon die Fahnen der Finsterwalder-Gruppe.
  • Am Webopac-Standort im Gewerbepark wehen schon die Fahnen der Finsterwalder-Gruppe.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Für den Standort des insolventen Kaufbeurer Logistikunternehmens Webopac Logistics stehen die Ampeln auf Grün. Wie Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Pluta-Rechtsanwalts GmbH mitteilte, übernimmt die Finsterwalder-Gruppe (Türkheim) den Geschäftsbetrieb und die 44 Arbeitsplätze. Am Freitag wurde der Kaufvertrag unterzeichnet.

Webopac-Geschäftsführer Werner Bobritz hatte Ende vergangenen Jahres wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Am 1. März wurde das Verfahren über den Betrieb im Gewerbepark eröffnet. Laut Zistler belasteten unter anderem die hohen, nicht mehr zu erwirtschaftenden Mietkosten die Bilanz. Die Übernahme durch Finsterwalder im Rahmen einer übertragenden Sanierung soll nun weitere Perspektiven eröffnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019