Kaufbeuren und Region - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die bedrohliche Gewitterstimmung über Kaufbeuren und dem Ostallgäu täuscht: Derzeit brummt die Wirtschaft, die Arbeitslosenquote ist niedrig. Doch die Betriebe klagen über Fachkräftemangel. Auch das wird ein Thema für die neue IHK-Regionalversammlung sein.

Stimme der Wirtschaft
Mehr Unternehmen geben in der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren/Ostallgäu ihre Stimme ab

Eine aufwendige Wahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft zwischen Buchloe und Füssen in der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren/Ostallgäu vertritt . Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilte die Kammer mit. Eine Erklärung: Das wirtschaftliche Wachstum und die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 14.08.18
  • 107× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Schilder und Absperrungen rund um die Mindelheimer Straße weisen auf die Ausnahmesituation hin.

Verkehr
Kaufbeurer Norden: Wie erleben Anwohner und Geschäftsleute die Vollsperrung?

Kurz vor dem großen Tag stellt sich für ein Paar plötzlich eine ganz neue Frage: „Schaffen wir es pünktlich zum Standesamt?“ Denn unmittelbar vor ihrer Haustür, in der Mindelheimer Straße, ist gerade kein Durchkommen mehr. Bagger fahren an aufgerissenen Straßenstücken vorbei. Bauarbeiter schaufeln in der Sommerhitze Schutthaufen zur Seite. Sie machen die Einmündungen der Mindelheimer Straße sicherer, erneuern Leitungen, bevor sie der Fahrbahn eine neue Asphaltschicht verpassen. Für die baldige...

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.08.18
  • 2253× gelesen
Wirtschaft
Der geplante Promicron-Neubau in Kaufbeuren.

Neubau
Promicron: Millioneninvestition in Kaufbeuren geplant

Das Unternehmen Promicron investiert 4,5 Millionen Euro in einen Neubau in Kaufbeuren. Promicron ist auf drahtlose Sensorik spezialisiert und bereits in der Stadt ansässig. Im Frühjahr 2019 soll Baubeginn sein. Spätestens Mitte 2020 ist der Umzug geplant. Wirtschaftsminister Franz Pschierer überreichte bei der Veranstaltung, in der das Neubauvorhaben vorgestellt wurde, einen Förderscheck des Freistaats in Höhe von 815.000 Euro. Der Präsident der Hochschule Kempten, Prof. Dr. Robert F....

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.08.18
  • 1014× gelesen
Anzeige Wirtschaft im Allgäu

Wirtschaft
Auch in der Industrie wird händeringend nach Facharbeitern und Lehrlingen gesucht.

Fachkräftemangel
Kaufbeurer Betriebe suchen händeringend Facharbeiter und Lehrlinge

Die jüngsten Umfragen lassen aufhorchen. Jedem dritten Betrieb gehen die Azubis aus, meldet die IHK Schwaben. Den Fachkräftemangel sieht die Handelskammer als Risikofaktor Nummer eins für die Unternehmen. Der Bayerische Handwerkstag hat ermittelt, dass 42 Prozent seiner Unternehmen keine geeigneten Bewerber finden. Damit fehlen die Fachkräfte von morgen. „Angesichts der vollen Auftragsbücher verlängern sich die Wartezeiten für die Kunden“, warnt Gewerkschafter Michael Jäger von der IG Bau....

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.08.18
  • 1011× gelesen
Wirtschaft
Hier kostet Strom nun Geld: VWEW-Ladesäule in Kaufbeuren.

Mobilität
VWEW gibt Ladekarten für E-Tanksäulen im Ostallgäu aus

Ab sofort können Besitzer von E-Autos Ladekarten für die Elektroladesäulen von VWEW-Energie bestellen. Noch bis Ende Juli kann man mit den Ladekarten an allen VWEW-Ladesäulen kostenfrei laden. Ab 1. August fallen dann Kosten für das Stromtanken an. Bereits im Juni, mit Inbetriebnahme der neuen, modernen Ladesäulen, hatte VWEW-Energie angekündigt, die Ladevorgänge künftig abzurechnen. „Wir kombinieren unsere Ladekarte mit attraktiven Tarifen, besonderen Angeboten für unsere Energiekunden...

  • Kaufbeuren und Region
  • 27.07.18
  • 75× gelesen
Wirtschaft
Alles was das Sportlerherz begehrt: Das haben Max und Marianne Rau ihren Kunden in Neugablonz geboten. Nach fast 40 Jahren gehen sie nun in den Ruhestand. Ein eigenes Geschäft zu gründen, haben sie nie bereut. „Das war eine schöne Zeit“, sagt Max Rau.

Geschäftswelt
Sport Rau in Neugablonz schließt nach fast 40 Jahren

Angefangen hatte alles in Max Raus Keller. Dort stapelten sich Schlittschuhe, Trikots, Helme und Knieschützer. „Wir sind eine Eishockey-Familie“, sagt der dreifache Vater. Seine Frau stand im Tor, zwei seiner Söhne sind später zu erfolgreichen und bekannten Spielern geworden – Thorsten Rau sogar in Kaufbeuren als Kapitän des ESVK. Max Rau selbst spielte zuerst im Kaufbeurer Nachwuchs, dann in Buchloe und Oberbeuren, bevor er später Trainer wurde. Kein Wunder also, dass seine...

  • Kaufbeuren und Region
  • 11.07.18
  • 1016× gelesen
Wirtschaft
Das Candle-Light-Shopping in der Kaufbeurer Altstadt ist der Höhepunkt im AK-Jahr. Vorführungen, wie etwa die Feuershow von Anam Cara (Foto), Musik, Lichtinstallationen und natürlich die Möglichkeit, bis 22 Uhr einzukaufen, ziehen immer wieder viele Besucher an. Das sollen auch andere Aktionen der AK bewirken.

Einkaufen
Kaufbeuren will Altstadt wieder mit Leben füllen

Gute Rahmenbedingungen sieht Guido Zeller, Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK), langfristig für den Einzelhandel in der Stadt. Die Bevölkerung im gesamten Allgäu wachse, davon könne auch die Kaufbeurer Innenstadt profitieren – trotz eines Wandels, dessen Dramatik sich vor allem in der Kaiser-Max-Straße mit ihren vielen leeren Schaufenstern abzeichne, so Zeller bei der Mitgliederversammlung der AK. Die Stadt will dem mit einem Leerstandsflächen-Management begegnen, wie...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.07.18
  • 366× gelesen
Wirtschaft
Grünes Zentrum

Umzug
Amt und Schulen ziehen ins Grüne Zentrum Kaufbeuren-Ostallgäu

Eigentlich ein ganz normaler Umzug, nur etwas größer. Behördenleiter Dr. Paul Dosch beschreibt mit diesen Worten die anstehende Verlagerung seines Hauses und weiß natürlich ganz genau, dass sie nicht nur „etwas größer“, sondern richtig, richtig groß sein wird. Die Tage des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der Landwirtschaftsschule und der bayernweit einzigen Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in der Heinzelmannstraße sind gezählt. Mitte Juli beginnt...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.07.18
  • 1245× gelesen
Wirtschaft
Die markante Architektur des Autohauses Allgäu hat bislang den Stadteingang in der Augsburger Straße geprägt. Daraus ist nun eine Baustelle geworden. Bald entsteht dort ein Verbrauchermarkt.

Kaufland
Autohaus Allgäu in Kaufbeuren weicht Verbrauchermarkt

Der Mercedes-Stern glänzt an anderer Stelle, die edlen Fahrzeuge sind umgeparkt: Seinen traditionsreichen Standort in der Augsburger Straße hat das Autohaus Allgäu nun aufgegeben. Ende vergangener Woche übergab das Unternehmen sein Grundstück an den künftigen Eigentümer Kaufland, der dort einen neuen Lebensmittelmarkt baut. Zuvor hatte das Autohaus seinen Erweiterungsbau am neuen Standort in der Gottlieb-Daimler-Straße planmäßig mit der Pkw-Sparte samt Werkstatt und Ausstellung...

  • Kaufbeuren und Region
  • 02.07.18
  • 5690× gelesen
Wirtschaft
Im Kaufbeurer Gewerbegebiet Im Hart gibt es Geruchsbelästigungen durch einen Entsorgungsbetrieb. Nun wird nach einer Lösung gesucht.

Biomüll
Unternehmen im Kaufbeurer Gewerbegebiet stinkt’s gewaltig

Konflikte entstehen oft, wenn sich Unternehmen und Wohnbebauung zu nahe kommen. Dicke Luft gibt es nun aber auch im Gewerbegebiet Im Hart bei Märzisried im Süden der Stadt, wo in den Betrieben die Nasen wegen Geruchsbelästigungen aus einer anderen Firma gerümpft werden. In der Kritik steht dabei das Entsorgungsunternehmen Dorr, das unter anderem Biomüll umschlägt. Das Thema hat bereits den Stadtrat erreicht. Ob sich an der Situation bald etwas ändert, ist offen. Oberbürgermeister Stefan...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.06.18
  • 1813× gelesen
Wirtschaft
Vorsitzender Dr. Wolfgang Völsch (Mitte) beglückwünschte Christine Böhm (links) und Amica-Laura Westermayr (rechts) zu ihrer Neuwahl in den Aufsichtsrat des Gablonzer Siedlungswerkes.

Siedlungswerk
Iser-Quartier in Neugablonz wächst und gedeiht

Trotz überaus reger Bautätigkeit weist die Bilanz des Gablonzer Siedlungswerkes für 2017 einen Bilanzgewinn von 263.220 Euro aus. Die Mitglieder profitieren davon, denn ihre Anteile werden mit drei Prozent Dividende verzinst. Im sogenannten Iser-Quartier werden derzeit rund die Hälfte der Wohnungen an ihre neuen Nutzer übergeben. Nach der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorstandes Gerhard Stolzenberger in den Ruhestand leitete erstmals sein Nachfolger Christian Sobl alleine die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 15.06.18
  • 173× gelesen
Wirtschaft
Altes Brauerei-Areal in Kaufbeuren

Afraberg
Vandalismus auf dem alten Kaufbeurer Braugelände

3,5 Hektar ist das Gelände groß, das Investor Florian Biasi gekauft hat. Das alte Brauereiareal auf dem Afraberg rund um die Zeppelinhalle ist verwinkelt, voll ungenutzer Gebäude, teilweise uralt und verfallen. Da dauert es nicht lange, bis ungebetene Gäste angezogen werden. Investor Florian Biasi beklagt immer mehr Zerstörungen. Jetzt will er Konsequenzen ziehen. „Wir haben derzeit zunehmend mit Sachbeschädigungen auf unserem Areal zu kämpfen“, sagt der Geschäftsführer der Panntum...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.06.18
  • 1995× gelesen
Wirtschaft
Geplant: Neues Kaufland in Kaufbeuren

Einkaufen
Bis Ende 2019 entsteht neues Kaufland in Kaufbeuren

Bereits im Sommer möchte Kaufland in Kaufbeuren mit dem Bau eines neuen Marktes auf dem bisherigen Gelände des Mercedes-Autohauses an der Augsburger Straße beginnen. Der entsprechende Bauantrag für den Neubau mit insgesamt 4000 Quadratmetern Verkaufsfläche ging bei der Stadtverwaltung ein. Darüber informierte Stadtplaner Manfred Pfefferle die Stadträte in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Die Fertigstellung ist bis zum Weihnachtsgeschäft 2019 geplant. An der Ortseinfahrt in der ...

  • Kaufbeuren und Region
  • 11.05.18
  • 4982× gelesen
Wirtschaft
Die Zeppelinhalle, der Ort der Hauptversammlung der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG, ist bald nicht mehr im Besitz des Unternehmens. Der Verkauf des ehemaligen Geländes der Rosen- und Schiffbrauerei auf dem Afraberg an ein Münchner Immobilienunternehmen soll Ende Mai mit der Überweisung der letzten Rate abgeschlossen sein. Das dürfte auch für wieder erfreulichere Bilanzzahlen sorgen.

Kritik
Turbulente Hauptversammlung der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG

Turbulent ging es zu bei der Aktionärshauptversammlung der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG. Rund sechs Stunden lang richteten vor allem Kleinaktionäre ihre kritischen Fragen an Vorstand Werner Sill, der zuvor einen Verlust von gut 1,6 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016/2017 vermelden musste. Wo die Ursachen für dieses Defizit liegen, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.05.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.05.18
  • 1359× gelesen
Wirtschaft
Die Stadt Kaufbeuren ist mit über 60 Prozent am Energiekonzern VWEW beteiligt.

Gewinnausschüttung
Stadt Kaufbeuren profitiert von Anteilen an dem Energieversorger VWEW

Über 4,6 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftete der Energieversorger Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) im Jahr 2016. Die Stadt Kaufbeuren, die 60,8 Prozent Anteile an dem Unternehmen hält, freute sich über eine Ausschüttung von 2,8 Millionen Euro. Sie finanzierte damit wie bereits in den vergangenen Jahren ihre Freibäder und das Hallenbad. Dies berichtete Finanzreferent Markus Pferner im Verwaltungsausschuss des Stadtrats. Pferner informierte über sämtliche Beteiligungen der Stadt...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.05.18
  • 269× gelesen
Wirtschaft
Fachmarktzentrum Märzenpark in Kaufbeuren: Eröffnung

Fachmarktzentrum
Märzenpark: Kunden und Geschäftsleute freuen sich am Eröffnungstag über „gelungenen Mix“

Die 200 Parkplätze sind bereits um 9 Uhr belegt. Die ersten Kunden im Märzenpark freuen sich am Donnerstag über kostenlosen Sekt und Rosen zur Begrüßung. Zudem locken mehrere Gewinnspiele zum Mitmachen. Das weitere Fachmarktzentrum in Kaufbeuren wird offensichtlich gut angenommen. Auch wenn es keinen Massenandrang gibt, sind die Geschäftstreibenden allesamt sehr zufrieden. Denn die Kunden, die da sind, kaufen auch ein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.05.18
  • 1051× gelesen
Wirtschaft
Letzter Schliff: Die Handwerker gaben sich gestern noch die Klinke im neuen Märzenpark in die Hand. Heute eröffnen die Geschäfte dort und der Parkplatz ist den Kunden vorbehalten.

Attraktionen
Märzenpark in Kaufbeuren eröffnet am Donnerstag

Das Fachmarktzentrum Märzenpark an der Mindelheimer Straße wartet am Donnerstag auf seine ersten Kunden. Allerdings gibt es keine offizielle Eröffnungsfeier. Vielmehr bietet jedes Geschäft für sich den Besuchern Attraktionen. Der Lebensmittelmarkt Feneberg und der Drogeriemarkt dm öffnen bereits um 8 Uhr ihre Pforten. Dort gibt es unter anderem mehrere Gewinnspiele, einen Bio-Koch und Kinderschminken. Um 9 Uhr folgen der Tiernahrungsmarkt Das Futterhaus und der Dekomarkt Depot. Auch die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.05.18
  • 2065× gelesen
Wirtschaft
Die Vorbereitungen am Fachmarktzentrum Märzenpark laufen noch.

Letzte Vorbereitungen
Fachmarktzentrum Märzenpark in Kaufbeuren eröffnet am 3. Mai

Noch gut eine Woche bis zur Eröffnung, doch der vordere Parkplatz des neuen Märzenparks an der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren ist bereits gefüllt. Mit Fahrzeugen von Handwerkern, Lieferanten und Mitarbeitern der neuen Geschäfte. Sie alle arbeiten bis zum Anschlag, damit das nächste Fachmarktzentrum Kaufbeurens pünktlich am 3. Mai seine Kunden begrüßen kann. Bauherr Josef Scheibel weiß, dass das klappen muss. Und er kennt aus langjähriger Erfahrung die angespannte Stimmung während des...

  • Kaufbeuren und Region
  • 24.04.18
  • 2969× gelesen
Wirtschaft
29 Bilder

Bildergalerie
Mayr Antriebstechnik eröffnet Kommunikationszentrum in Mauerstetten

Nach zwei Jahren Bauzeit hat das Unternehmen Mayr Antriebstechnik am Mittwoch in Mauerstetten (Ostallgäu) sein neues Kommunikationszentrum eröffnet. 3100 Kubikmeter Beton, 400 Tonnen Baustahl, 3540 Quadratmeter Gebäudenutzfläche und ein 50 Meter langer Tunnel als Anbindung an die bestehenden Firmengebäude: Das sind die Eckdaten des markanten Rundbaus. Unter dem Namen mayr.com dient es dem Unternehmen künftig für jegliche Form der Kommunikation, also Kundenbetreuung, Aus- und Weiterbildung....

  • Kaufbeuren und Region
  • 18.04.18
  • 1138× gelesen
Wirtschaft
Sparkassen-Passe in Kaufbeuren

Diskusion
Fachmarkzentrum Forettle-Center: Wird der Süden der Kaufbeurer Altstadt abgehängt?

Das Forettle-Center zieht derzeit viel Aufmerksamkeit auf sich. Anfang Mai geht zudem voraussichtlich der Märzenpark an den Start. Zwei Fachmarktzentren keilen dann die Altstadt ein. Wird der Süden der Altstadt dann abgehängt? Ein Bereich, in dem bislang die Sparkasse kräftig investiert hat, um die Geschäftswelt zu beleben. Der Neubau des Parkhauses Süd, die Sanierung und Erweiterung der Hauptstelle der Sparkasse und vor allem die Sparkassen-Passage selbst sind Beispiele für...

  • Kaufbeuren und Region
  • 17.04.18
  • 679× gelesen
Wirtschaft
Schlusspunkt hinter filmreife Story eines Kaufbeurer Fondsunternehmens

Pleite
Schlusspunkt hinter filmreife Story eines Kaufbeurer Fondsunternehmens

So stark war die Hollywood-Dosis in Kaufbeuren nie zuvor. Mehr Glamour gab es auch nach der Victory Media AG nicht mehr. Gesellschafterversammlungen des einstigen Filmfondsunternehmens gerieten mitunter zum Promi-Auflauf. Italo-Haudegen Bud Spencer und Filmkomponist Guido de Angelis fuhren in der schwäbischen Provinz vor. Die Gastgeber ließen sogar Baywatch-Star David Hasselhoff in Bayern einfliegen, um für Produktionen zu werben. Eine Zeit, in der sich die Kaufbeurer Aktiengesellschaft im...

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.04.18
  • 494× gelesen
Wirtschaft
20 Bilder

Bildergalerie
In Kaufbeuren hat das Forettle-Center eröffnet

Sechs Jahre heftige politische Diskussion und Planung, 18 Monate Bauzeit, 19 Geschäfte, 250 Parkplätze, 30 Millionen Euro Investitionssumme: Das sind die Eckdaten des Forettle-Centers, das am Donnerstag um 10 Uhr offiziell eröffnet wurde. Zu den Mietern zählen der Lebensmittelmarkt Rewe, die Geschäfte Fussl, Action, KiK und MyShoes. Neben dem Festakt mit Reden der Vertreter des Eigentümers und der Projektbeteiligten sowie von Oberbürgermeister Stefan Bosse haben sich viele Mieter ein Programm...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.04.18
  • 7447× gelesen
Wirtschaft
Forettle in Kaufbeuren vor der Eröffnung

Einkaufszentrum
Endspurt vor der Eröffnung des Kaufbeurer Forettle-Centers

Sechs Jahre Planungs- und Bauzeit sind so etwas wie ein Marathon. Bleibt man im sportlichen Bild, kommt auch beim Forettle-Center auf den letzten Metern Spannung auf. Am kommenden Donnerstag um 10 Uhr wird das Fachmarktzentrum in Kaufbeuren nach 16 Monaten Bauzeit eröffnet. Hochbetrieb im und um das kleine Einkaufszentrum herum. Handwerker, Ladeneinrichter, Straßenbauer arbeiten täglich bis in den späten Abend und am Wochenende. „Wir schaffen das“, sagt Centermanagerin Iris Stiller. Wie sich...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.04.18
  • 2524× gelesen
Wirtschaft

Immobilien
Bauen in Kaufbeuren hat Hochkonjunktur

Der Kaufbeurer Immobilienmarkt glüht. Unternehmen, Wohnbaugenossenschaften und private Bauherrn reißen ab, bauen neu und sanieren. Die Gründe: Ein hoher Bedarf an Wohnraum, Investitionen in sicheres Betongold und das zinsbedingt billige Baugeld. Größter Entwickler von Baugebieten und Anbieter neugebauter Mietwohnungen ist derzeit die Immo-Holding mit Sitz in Oberbeuren. „Wir können uns über Arbeit nicht beklagen“, sagt Projektentwickler Carmelo Panuccio. „Jetzt haben wir eine Grenze erreicht...

  • Kaufbeuren und Region
  • 05.04.18
  • 420× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018