Eishockey
ESV Kaufbeuren trifft auf Dresdner Eislöwen und Eispiraten Crimmitschau

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Erwin Hafner
  • hochgeladen von Pia Jakob

Die Spieltage 36 und 37 stehen für den ESV Kaufbeuren am kommenden Wochenende auf dem Programm. Dabei treffen die Joker am Freitagabend um 19:30 Uhr in der Elbflorenz auf die Dresdner Eislöwen. Am Sonntag steht dann das Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau auf dem Programm. Erstes Bully in der erdgas schwaben arena ist um 17:00 Uhr.

ESVK Trainer Andreas Brockmann konnte in den Trainingseinheiten unter der Woche, bis auf die beiden langzeitverletzten Verteidiger Julian Eichinger und Sebastian Osterloh auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Wieder im Trainingsbetrieb weilte auch Stürmer Branden Gracel, ob der Kanadier aber schon zum Einsatz kommen wird, wird erst kurzfristig entschieden. Vom DEL Kooperationspartner ERC Ingolstadt steht aber auf jeden Fall wieder Verteidiger Simon Schütz zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019