Sport
1000 ESVK-Fans feiern Abschluss der ersten Saison im neuen Kaufbeurer Eisstadion

Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison durften die ESVK-Fans auf der Eisfläche der Kaufbeurer Arena feiern.
Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison durften die ESVK-Fans auf der Eisfläche der Kaufbeurer Arena feiern. (Foto: Mathias Wild)

Um die 1.000 Besucher hatten sich am Freitagabend nochmals auf den Weg in die Erdgas-Schwaben-Arena gemacht, um mit der Mannschaft des ESV Kaufbeuren die erfolgreiche DEL 2-Saison zu feiern. Sie nutzten vor allem die Pausen des Programms auf der Bühne, die von einer bayerischen Band musikalisch überbrückt wurden, um sich Trikots, Schals, Sticker und anderes unterschreiben zu lassen oder einfach mit dem ein oder anderen Spieler ins Gespräch zu kommen.

Besonders laut war der Jubel in der Arena, als bekannt wurde, dass mit Max Schäffler und Philipp de Paly zwei Urgesteine aus Kaufbeuren neue Verträge erhalten haben.

Warum etliche ESVK-Fans trotz der guten Stimmung den Abend gerne anders verbracht hätten, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018