• 11. Juni 2018, 18:50 Uhr
  • 1913× gelesen
  • 0

Diebstahl
Kurioses Diebesgut: Gauner stehlen fünf Meter hohen Werbeaufsteller in Stöttwang

(Foto: Aktienbrauerei Kaufbeuren)

Warum stiehlt jemand eine fünf Meter hohe aufblasbare Bierflasche mit der Aufschrift Aktienbrauerei Kaufbeuren? So geschehen am Wochenende beim Bezirksmusikfest in Stöttwang (Ostallgäu). Den Werbeartikel kann man wohl weder verkaufen, noch lässt er sich unbemerkt bei der nächsten Gartenparty aufstellen.

Das dachte sich wahrscheinlich auch die Aktienbrauerei und reagierte auf ihrer Facebook-Seite mit Humor: „Es ist toll, dass unsere Werbeartikel sehr begehrt sind – vor allem die großen ;-).“ Trotzdem solle die „Person, die sich unsere Flasche ausgeliehen hat“, diese doch zurückbringen.

Dafür gab die Aktienbrauerei den Dieben bis Mittwoch Zeit und verzichtete auf eine Anzeige. Kommentare darauf ließen nicht lange auf sich warten und schnell meldete sich auch ein Finder, der die vermisste Flasche nach eigenen Angaben auf der Straße entdeckt hat.

Welche kuriosen Diebstähle es noch im Allgäu gab, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 12.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018