Podcast
Zum Prozess von Antje Mönning in Kaufbeuren: Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
2Bilder
  • Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Alle paar Monate meldet die Allgäuer Polizei einen Fall von Exhibitionismus. Die Täter: nahezu alle männlich. Die Opfer: häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen dabei von Schmunzeln, über Kopfschütteln bis hin zu wütenden Kommentaren in sozialen Netzwerken - letzteres besonders dann, wenn Kinder betroffen sind. 

Mehr Aufmerksamkeit hat das Thema aber nun im Fall der Schauspielerin Antje Mönning (40) erregt. Die als TV-Nonne bekannt gewordene Schauspielerin hatte sich freizügig einer Zivilstreife der Polizei präsentiert. Die bekennende Exhibitionistin war bereits öfter in Sachen Nackt-Präsentation unterwegs. Eine Augenzeugin hat uns geschildert, wie sie Antje Mönning beim Fast-Nackt-Tanz auf einem Parkplatz erlebt hat. Hier sollen auch Kinder anwesend gewesen sein.

Wegen der Sache mit der Zivilstreife muss sich Antje Mönning am 04. Dezember 2018 vor einem Kaufbeurer Gericht verantworten. Allerdings nicht wegen exhibitionistischer Handlungen, sondern wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Denn: Der Straftatbestand des Exhibitionismus kann eigentlich nur durch Männer erfüllt sein.  

Warum das so ist, was Männer dazu bringt, sich vor wildfremden Menschen zu entblößen, und wie man als Opfer mit solchen Situationen umgehen kann, darüber sprechen wir im Podcast mit der Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Birthe Hildebrand-Möller, Chefärztin und ärztliche Direktorin der Helios-Privatklinik Allgäu, Akutklinik für Psychosomatik in Bad Grönenbach.

Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
Podcast "Exhibitionismus" mit Birthe Hildebrand-Möller, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefärztin und ärztliche Direktorin der Helios-Privatklinik Allgäu, Akutklinik für Psychosomatik in Bad Grönenbach

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018