Special Allgäuer Städtetour Special
Allgäuer Städtetour

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Kaufbeuren

7Bilder

"Das besondere an Kaufbeuren ist die Verbindung zwischen dem ruhigen und ländlichen Leben und dem städtischen und etwas gestressteren Leben." So beschreibt uns Klaus Müller seine Heimatstadt Kaufbeuren. Bei unserer kleinen Stadtführung durch die kreisfreie Stadt im Ostallgäu merkt man ihm die Liebe zu seiner Heimat durchaus an. Seit zehn Jahren gibt der 63-Jährige Führungen in Kaufbeuren und teilt sein Wissen mit allen Interessierten. "In kaum einer anderen Stadt im Allgäu hat man so schöne Ausblicke auf die Altstadt wie in Kaufbeuren", schwärmt er. 

Sein persönliches Highlight bei der Stadtführung ist der Fünfknopfturm. Seit einem Jahr darf der Turm bei Führungen auch besichtigt werden. Davor diente der Turm nämlich noch als Wohnraum. Bis 2014 lebte Jenny Kunstmann in dem Turm hoch über Kaufbeuren. Vier Generationen der Familie wohnten über 80 Jahre lang im Fünfknopturm. Klaus Müller ist überglücklich, dass der Turm jetzt betreten werden darf - selbst er war davor noch nie in dem historischen Gebäude. Führungen finden von April bis Ende Oktober statt.

Die Stadt Kaufbeuren hat aber noch ein weiteres, nicht ganz so bekanntes, Highlight zu bieten. Welches das ist, zeigt Klaus Müller im Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018