Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Flasche aus anfahrendem Zug in Kaufbeuren und verletzt Mann (52) im Gesicht

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend einen 52-Jährigen in Kaufbeuren mit einer Flasche verletzt. Der Unbekannte hatte laut Polizei gegen 22:30 eine Glasflasche aus dem anfahrenden ALEX Richtung Kaufbeuren in den Kaufbeurer Bahnhof geworfen. Der 52-jährige Mann wurde im Gesicht getroffen und erlitt Schnittverletzungen. 

Drei Personen war der betrunkene Unbekannte schon auf der Fahrt nach Kaufbeuren durch seine Aggresivität und Pöbeleien aufgefallen. Der Unbekannte war etwa 35 Jahre alt, trug eine blaue Jacke, eine schwarze Mütze und eine graue Hose. Laut Polizei hat der Mann die Bahn vermutlich gegen gegen 22:49 Uhr beim Halt am Bahnhof Günzach verlassen.

Die Bundespolizei Kempten ermittelt in diesem Fall wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise unter 0831/540798-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019