• 14. Mai 2018, 12:36 Uhr
  • 726× gelesen
  • 0

Unfall
Mann (75) kommt bei Germaringen von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

(Foto: Alexander Kaya )

Am frühen Sonntagabend ereignete sich auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen ein Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 75-jähriger Kaufbeurer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund der dort beginnenden Leitplanke wurde das Fahrzeug zunächst ausgehoben. Anschließend kam es zum Überschlag und der Wagen kam erst 50 Meter weiter auf der Seite zum Stehen.

Der Fahrer konnte von eingetroffenen Feuerwehrkräften geborgen werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Das verunfallte Fahrzeug musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 16.000 Euro.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018