Brand
Heck eines Porsche fängt in Kaufbeuren Feuer

Am Nachmittag des 22.09.2017 stand in der Perlengasse ein Pkw der Marke Porsche im Vollbrand. Aus bislang ungeklärtem, technischem Defekt fing das Heck des Sportwagens Feuer und die Flammen mussten durch Lösch-Schaum unter Kontrolle gebracht werden.
Der Fahrzeuglenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug (15 Feuerwehrleuten) im Einsatz. Der Gesamtschaden wird auf über 40000 € geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019