• 13. September 2017, 12:26 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Alkohol
Betrunkener Mann (37) beleidigt Taxifahrer und verschwindet, ohne zu bezahlen

(Foto: Daniel Bockwoldt (dpa))

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wollte ein alkoholisierter 37-jähriger Mann von einem Taxi nach Neugablonz gefahren werden. Zunächst verstanden sich der Taxifahrer und der Fahrgast. Jedoch über den Preis am Tachometer waren sie uneins.

Der Fahrgast beleidigte zunächst den Taxifahrer, anschließend stieg er ohne den offenen Betrag zu begleichen aus und lief davon. Eine Streife konnte den nach Hause laufenden Mann aufgreifen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen mehrerer Delikte.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018