Unfall
Auto fährt in Germaringen gegen Hausmauer: Fahrerin (36) leicht verletzt

Am Freitagabend gegen 19:20 Uhr wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten von der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Verkehrsunfall Am Riederloh in Germaringen mitgeteilt.

Eine 36-jährige Ostallgäuerin war in Richtung Osten unterwegs, kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Hausmauer. Durch den Aufprall verletzte sich die Frau leicht. Am Pkw und an der Hausmauer entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000,- Euro. Ursächlich für das Abkommen von der Fahrbahn dürfte ein medizinisches Problem gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018