Fahrlässige Körperverletzung
An Ampel übersehen: 54-Jähriger in Kaufbeuren von Autofahrerin (61) erfasst und verletzt

Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.
  • Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.
  • Foto: Anika Taiber
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Dienstag, 04. Dezember 2018, ereignete sich gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gablonzer Ring/ Sudetenstraße in Neugablonz.

Eine 61-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Wagen vom Gablonzer Ring nach links auf die Sudetenstraße abbiegen und übersah hierbei einen 54-jährigen Fußgänger und seine Frau, welche an der Fußgängerampel die Straße überquerten. Der 54-jährige wurde dabei vom Fahrzeug erfasst und verletzt. Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018