Kaufbeuren und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Feuer
Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Untergermaringen

Am Samstagmittag ist eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Untergermaringen Brand geraten. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein benachbartes Wohnhaus und einen angrenzenden Stall verhindert werden. Im Einsatz waren zahlreiche örtliche Feuerwehren von Germaringen, Untergermaringen, Obergermaringen, Westendorf und Neugablonz mit insgesamt 80 Einsatzkräften. Bei dem Brand wurden keine Personen...

  • Kaufbeuren und Region
  • 26.05.18
  • 419× gelesen
Anzeige
Polizei

Widerstand
Aggressiver Jugendlicher muss in Kaufbeuren von Polizei gefesselt werden

In der Nacht auf Samstag machte ein lautstark schreiender Jugendlicher in der Innenstadt auf sich aufmerksam. Eine in der Nähe befindliche Streife kontrollierte den Jugendlichen, der diese kurz zuvor grölend beleidigte. Nach der Bitte durch die Beamten das Schreien zu unterlassen und sein Telefonat zu beenden, fing dieser an, hoch aggressiv auf die Beamten zuzugehen. Der spätere Beschuldigte musste zu Boden gebracht werden und an Händen und Füßen gefesselt werden. Aufgrund seines...

  • Kaufbeuren und Region
  • 26.05.18
  • 669× gelesen
Polizei

Kontrolle
Autofahrer (39) ohne Führerschein und mit vier Promille in Jengen unterwegs

Am 20.05.2018, gegen 19:35 Uhr, teilten aufmerksame Verkehrsteilnehmer der Polizei einen stark betrunkenen Autofahrer mit. Der 39-Jährige konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Hier wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über vier Promille. Der Mann wurde anschließend mit zur Blutentnahme in ein Krankenhaus genommen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Herrn um einen Wiederholungstäter handelte. Bereits im März dieses...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.05.18
  • 608× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Schlägernde Gruppe in Kaufbeuren verursacht Sachschaden von rund 1.000 Euro

Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am frühen Sonntagmorgen. Um kurz nach Mitternacht traf eine Gruppe Jugendlicher, bzw. junger Erwachsener zunächst im Rosental aufeinander. Bei der anschließenden Schlägerei dort ging die Fensterscheibe eines Friseursalons zu Bruch (Schadenshöhe ca. 1.000 Euro). Später kam es in der Adolf-Kolping-Straße dann erneut zu einer Auseinandersetzung mit denselben Beteiligten. Dabei zogen sich mehrere von ihnen leichte Verletzungen zu. Der genaue...

  • Kaufbeuren und Region
  • 20.05.18
  • 1452× gelesen
Polizei

Im Rausch gestürzt: Polizei findet verschiedene Drogen in Kaufbeurer Wohnung

Zu einer unbekannten Person mit einer Kopfverletzung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heilig-Kreuz-Straße wurde die Polizei Kaufbeuren am Samstagabend gerufen. Vor Ort konnte durch die Streife schnell die Identität des Mannes geklärt werden. Es handelte sich um einen 32-jährigen Kaufbeurer. Dieser besuchte in dem Anwesen wohl einen Bekannten und stürzte dann vermutlich im (Drogen-) Rausch die Kellertreppe hinab. Dabei zog er sich die Verletzung am Kopf zu. Bei der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 20.05.18
  • 427× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (75) kommt bei Germaringen von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Am frühen Sonntagabend ereignete sich auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen ein Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 75-jähriger Kaufbeurer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund der dort beginnenden Leitplanke wurde das Fahrzeug zunächst ausgehoben. Anschließend kam es zum Überschlag und der Wagen kam erst 50 Meter weiter auf der Seite zum Stehen. Der Fahrer konnte von eingetroffenen Feuerwehrkräften geborgen werden. Er wurde schwer verletzt ins...

  • Kaufbeuren und Region
  • 14.05.18
  • 697× gelesen
Polizei
Symbolbild Krankenwagen

Unfall
Traktor übersieht Auto bei Kaufbeuren - Mutter und Baby leicht verletzt

Am Vormittag des 11.05.2018 kam es auf der B16 kurz vor Lauchdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Pkw. Der Traktor wollte aus einem Feldweg auf die Straße einbiegen und übersah dabei eine von links kommende Pkw-Fahrerin. So kam es zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin sowie ihr sieben Monate altes Kind wurden leicht verletzt und in das Klinikum Kaufbeuren verbracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden. Der Traktor Fahrer blieb unverletzt und sein Fahrzeug unbeschädigt.

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.05.18
  • 1303× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verletzt
Unfall mit drei Autos in Kaufbeuren

Am frühen Abend des 10.05.2018 ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren. Ein Pkw-Fahrer hielt verkehrsbedingt auf der Straße. Der hinter ihm fahrende 20-jährige Pkw-Führer konnte noch rechtzeitig bremsen, jedoch erkannte ein 18-jähriger Fahrer die Situation zu spät und prallte auf das, sich vor ihm befindliche, Fahrzeug. Dieses wiederrum, wurde auf den wartenden Pkw geschoben. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von...

  • Kaufbeuren und Region
  • 11.05.18
  • 866× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Fahranfänger fährt in Kaufbeuren Party machend vor der Polizei her

Ein betrunkener junger Autofahrer und sein ebenfalls alkoholisierter Beifahrer bemerkten am Donnerstagmorgen nicht, dass ihnen ein Polizeiauto folgte. Der Beifahrer hielt laut grölend eine Bierflasche aus dem Fenster. Beide Fahrzeuginsassen machten bei voller Fahrt Party im Auto.  Bei einer Kontrolle durch die Polizei stellte die Polizei fest, dass der Fahrer nich Fahranfänger ist, für den eine Atemalkoholgrenze von 0,o mg/l gilt, die der Autofahrer aber deutlich überschritt. So musste der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.05.18
  • 4700× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Kaufbeuren

Am Nachmittag des 06.05.2018 ereignete sich am Gablonzer Ring, Ecke Sommerstraße, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Eine 50-jährige Autofahrerin missachtete im Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines von links kommenden 18-jährigen Auotfahrers. Dieser überholte ein vor der Einmündung haltendes Auto. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer leicht verletzt, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.05.18
  • 498× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Zwei Personen bei Unfall zwischen Pforzen und Schlingen verletzt

Am Nachmittag des 06.05.2018 ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Pforzen und Schlingen ein Unfall mit zwei verletzten Personen. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Traktor die Straße von Pforzen kommend und wollte, kurz nach der Landkreisgrenze, nach links in einen Feldweg abbiegen. Ein in gleicher Richtung fahrender 76-jähriger Autofahrer bemerkte den gesetzten Fahrtrichtungsanzeiger des Traktors zu spät und überholte diesen. Dabei kam es zum Zusammenstoß...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.05.18
  • 478× gelesen
Polizei

Streit
Großeinsatz nach Schuss mit Gaspistole in Kaufbeuren

Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr kam es in der Mathildenstraße vor einem Wohnblock zu einem Streit zwischen einem Anwohner und einem Bekannten des Anwohners und dessen Freundin. Grund hierfür waren nach ersten Erkenntnissen ausstehende Geldforderungen. Bei dem zunächst verbalen Streit kam es dann zu Handgreiflichkeiten. Im weiteren Verlauf zog einer der Bekannten des Anwohners dann eine Schusswaffe und feuerte einen Schuss ab. Der Anwohner flüchtete dann in das Haus und die beiden Bekannten...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.05.18
  • 2714× gelesen
Polizei
Symbolbild

Anzeige
Gans verteidigt Grundstück in Oberostendorf

Ein 44-jähriger Bettler betrat Montagmittag unberechtigt das Grundstück eines Einfamilienhauses. Eine Gans verteidigte ihr Revier und zwickte den Eindringling in die Wade. Der Bettler trat mit dem Fuß gegen die Gans und beschädigte in seiner Wut eine Gartenlaterne. Der Sachschaden beläuft sich auf 10 Euro. Die Gans blieb unverletzt. Der Täter wird nun wegen Verdachts der Sachbeschädigung, des Hausfriedensbruchs und eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz angezeigt.

  • Kaufbeuren und Region
  • 02.05.18
  • 1162× gelesen
Polizei
Schlägerei am Kaufbeurer Kletterzentrum

Zeugenaufruf
Schlägerei am Kletterzentrum in Kaufbeuren: Zwei Verletzte

Am 27.04.2018 kam es um ca. 22:20 Uhr zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten Personen in der Grünanlage vor dem Kletterzentrum in der Buronstraße in Kaufbeuren. Aus bisher unbekannten Gründen gerieten zwei Personengruppen, bestehend aus Jugendlichen und jungen Männern, zunächst verbal aneinander. Daraufhin eskalierte die Situation und aus einer der beiden Personengruppen heraus begannen einige Beteiligte zu schlagen und zu treten. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der genaue...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.04.18
  • 1497× gelesen
Polizei
Zwei Verletzte bei Motorradunfall bei Bidingen

Verhakt
Zwei Verletzte bei Motorradunfall in Bidingen

Samstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem Roller in der Tremmelschwanger Straße in Bidingen. Der 35-jährige Motorradfahrer wollte von „Am Kirchbichl“ kommend nach links in die Tremmelschwanger Straße einfahren. Aus der gegenüberliegenden Straße kam ein Rollerfahrer. Beide Fahrzeuge verhakten sind bei der anschließenden Parallelfahrt in gleicher Richtung und stürzten. Die Fahrer wurden leicht- bis mittelschwer verletzt.

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.04.18
  • 728× gelesen
Polizei
Symbolbild Raser

Verkehr
Motorradfahrer und Autofahrer veranstalten illegales Rennen in Kaufbeuren

Sonntagnachmittag fielen einer Streife in Kaufbeuren ein Auto und ein Motorrad zunächst wegen ihrer Lautstärke auf. Die beiden versuchten sich gegenseitig auf der Augsburger Straße zu überholen. Dabei fuhren beide deutlich zu schnell. Die Polizei hielt den Motorradfahrer auf und kontrollierte ihn. Der Autofahrer konnte jedoch unerkannt flüchten. Den 48-jährigen Motorradfahrer erwartet nun eine Anzeige.

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.04.18
  • 2308× gelesen
Polizei

Festnahme
Verwirrte Person auf den Bahngleisen bei Kaufbeuren

Am Sonntag, gegen 19:10 Uhr, erreichten die Polizei mehrere Notrufe, dass sich eine Person auf den Bahngleisen im Bereich der Edelweißstraße aufhalten würde. Ein bereits von seiner Leitstelle gewarnter Lokführer einer Regionalbahn konnte die betreffende Person auf den Gleisen sitzend rechtzeitig sehen und gefahrlos bremsen. Der 27-Jährige befand sich beim Eintreffen der Beamten in einem angrenzenden Garten eines Wohnhauses. Er war stark verwirrt und konnte keinen Grund für sein Verhalten...

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.04.18
  • 1259× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall zwischen Schlingen und Pforzen: Fahrradfahrerin (78) lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag ist es zwischen Schlingen und Pforzen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Fahrradfahrerin wollte mit ihrem Rad die Staatsstraße überquren. Dabei übersah die 78-Jährige ein herannahendes Auto und wurde von diesem erfasst. Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum in Murnau geflogen. Die 39-jährige Autofahrerin kam mit einem Schock davon. Ein Unfallgutachter soll den Unfallhergang nun...

  • Mindelheim und Region
  • 14.04.18
  • 4162× gelesen
Polizei

Zusammenfassung
Mehrere Unfälle in Kaufbeuren mit Sachschaden und Verletzten

Am 13.04.2018 ereigneten sich zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr drei Verkehrsunfälle im Stadtgebiet. Um 17:30 Uhr übersah eine 46-jährige Autofahrerin beim Abbiegen an der Kreuzung Josefsthaler Straße Ecke Dr.-Muschak-Straße ein entgegenkommendes anderes Auto. Bei dem Unfall kam es zu einem erheblichen Sachschaden. Um 18:00 Uhr fuhr ein 83-Jähriger einem anderes Auto auf, als dieser in die Von-Hörmann-Straße abbiegen wollte. Der 36-jährige Unfallgegner klagte hiernach über Rückenbeschwerden....

  • Kaufbeuren und Region
  • 14.04.18
  • 1052× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Diebstahl von Rollstuhlrampen in Kaufbeuren

In der Nacht vom 11.04.2018, auf den 12.04.2018, wurden vor einem Mehrfamilienhaus in der Äußeren Buchleuthenstraße zwei Rollstuhlrampen entwendet. Die Rampen sind zirka einen Meter lang, ausziehbar und aus Aluminium. Die Geschädigte ist aufgrund ihrer Behinderung dringend auf die Rampen angewiesen. Zeugen die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden. Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.04.18
  • 200× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Meinungsverschiedenheit im Verkehr: Streit in Kaufbeuren eskaliert

Am Abend des 11.04.2018 kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Kaufbeuren zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Grund hierfür war eine Meinungsverschiedenheit im Straßenverkehr auf Höhe der Spittelmühlkreuzung. Um den Vorfall zu klären begaben sich alle Personen auf den Parkplatz. Ein Fahrzeugführer griff sich sofort einen Schlagstock, der griffbereit im Fahrzeug lag und ging auf die anderen zwei Personen zu, die ihn jedoch zu Boden rangen und dort auf ihn...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.04.18
  • 1052× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (76) streift die Leitplanke auf der B12 bei Biessenhofen und fährt anschließend auf Vordermann auf

Am späten Mittwochnachmittag fuhr ein 76-jähriger Kemptener mit seinem Auto von Kaufbeuren kommend auf der B12 in Richtung Kempten. Auf Höhe des Gewerbegebietes Altdorf kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und berührte dort die Leitplanke. Anschließend fuhr er auf das vor ihm fahrende Auto eines 54-Jährigen auf. Niemand wurde bei dem Unfall verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstanden jedoch Sachschäden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. Die Leitplanke wurde ebenfalls beschädigt. Der Grund...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.04.18
  • 310× gelesen
Polizei

Verkehr
Für Fahrprüfung geübt: Autofahrer (18) ohne Führerschein in Kaufbeurer Gewerbegebiet kontrolliert

Am Sonntagnachmittag wurde im neuen Gewerbegebiet Untere Au bei einem Auto eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Der 18-jährige Fahrer konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Sein 64-jähriger Beifahrer und er gaben an, für die anstehende Führerscheinprüfung des jungen Mannes zu üben. Da es sich bei der Straße um eine öffentliche Straße handelt und nicht um ein abgesperrtes Privatgrundstück, muss ein Autofahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, um dort mit seinem Fahrzeug fahren zu...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.04.18
  • 1176× gelesen
Polizei
Symbolbild

Tödlicher Unfall
Frau (27) wird in Westendorf von eigenem Auto überrollt

Eine 27-jährige Frau ist am Freitagabend in Westendorf von ihrem eigenen Fahrzeug überrollt worden. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.  Nach Angaben der Polizei war die Frau auf einer abschüssigen Zufahrt unterwegs. Aus unbekanntem Grund hielt die 27-Jährige plötzlich an und verließ das Auto. Als das Fahrzeug ins Rollen kam, wollte sie das Auto mit Muskelkraft zum Stehen bringen. Dabei geriet sie unter den Pkw und wurde überrollt.  Das Fahrzeug kam erst auf dem...

  • Buchloe und Region
  • 08.04.18
  • 14809× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018