• 12. September 2017, 16:26 Uhr
  • 8× gelesen
  • 0

Verkehr
In der Kaufbeurer Innenstadt tut sich ein weiterer Engpass auf

(Foto: Harald Langer)

Angesichts einer weiteren Baustelle bleibt es für die Autofahrer auf Kaufbeurens Straßen eng. Nun wird die Straße Am Graben zum Flaschenhals. Am Montag beginnen die Bauarbeiten für die Zufahrt zum künftigen Forettle-Center und die Fußgänger-Anbindung an die Altstadt.

Für die Autofahrer steht in beiden Richtungen vorübergehend nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung; Passanten müssen mit Umwegen rechnen.

Was noch umgebaut wird, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 13.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018