Nachrichten - Kaufbeuren

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen Kaufbeuren

Lokales

Symbolbild

Asyl
Wegen Abschiebung: Neugablonzer Unternehmerin verliert geschätzten Mitarbeiter

Das Schreiben der Zentralen Ausländerbehörde bei der Regierung von Schwaben ließ Eva Stumpe sprachlos zurück. Darin wird der Unternehmerin mitgeteilt, dass das Arbeitsverhältnis mit ihrem in Günzach wohnenden Beschäftigten Farhad A. beendet ist. Der Asylantrag des Flüchtlings aus Afghanistan wurde abgelehnt, der Mann sei ausreisepflichtig. Sein Arbeitsplatz in der Neugablonzer Firma Stumpe ist nun verwaist. Eva Stumpe möchte das nicht akzeptieren, ihr geht es um die Menschlichkeit. Seit...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.19
  • 1.384× gelesen
Der städtische Bauhof schafft in den nächsten Jahren mit naturnahen Blühwiesen mehr Lebensräume für Bienen und andere Insekten: Derzeit wird der Kreisverkehr an der Kemnater Straße umgebaut.

Artenreichtum
Stadt Kaufbeuren legt 6.000 Quadratmeter naturnahe Blühwiesen an

Mehr Lebensraum für Bienen, mehr Klimaschutz: Der städtische Bauhof hat damit begonnen, Areale im Stadtgebiet in artenreiche Blühwiesen umzuwandeln. Insgesamt 6.000 Quadratmeter Fläche sieht der Leiter der Stadtgärtnerei, Markus Kretschmann, dafür vor. Das entspricht etwa der Größe eines Fußballfeldes. Die Bereiche, darunter Kreisverkehre, Straßenränder und Wiesen, werden in den nächsten Jahren nach und nach präpariert. Bauhofleiter Georgio Buchs spricht von einem hohen Arbeitsaufwand, den...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.19
  • 1.324× gelesen
Gerhard Bucher und die Unterschriftenmappe: Am Schreibtisch des Oberbürgermeisters fühlt er sich als Stellvertreter pudelwohl, aber jeden Tag möchte er dort auch nicht sitzen.

Ferienjob mit Verantwortung
Wie Bürgermeister Gerhard Bucher den urlaubenden Kaufbeurer Oberbürgermeister vertritt

Manchmal sind es Nebensächlichkeiten, die tiefe Einblicke in die Seele eines Menschen geben. So war es kürzlich, als Bürgermeister Gerhard Bucher die Kinder der AZ-Ferienaktion im Büro des Oberbürgermeisters empfing, mit ihnen über die Stadt, das Rathaus, ihre Wünsche plauderte. Und auch über sich, als vielfacher Großvater, einiges preisgab. Bucher präsentierte den jungen Gästen auch die goldene Amtskette des Oberbürgermeisters, die Stefan Bosse nur zu ganz besonderen Anlässen trägt. Ob er,...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.19
  • 1.479× gelesen

Polizei

Symbolbild. Die 41-Jährige hatte eine Wette verloren und musste nackt zur Tankstelle fahren, um ein Bier zu kaufen.

Kurios
Wette verloren: Frau (41) fährt nackt zu Kaufbeurer Tankstelle und kauft Bier

Eine verlorene Wette hat einer 41-jährigen Frau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Anzeige beschert. Laut Polizeiangaben fuhr die Frau gegen 1:30 Uhr splitterfasernackt zu einer Tankstelle in Kaufbeuren, kaufte eine Flasche Bier und fuhr daraufhin wieder mit ihrem Wagen weg. Kurz darauf konnte die Frau zu Hause angetroffen werden. Als Grund für ihren Flitzer gab die Frau an, eine Wette verloren zu haben. Dafür erhielt sie am Ende eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 16.08.19
  • 16.447× gelesen
Symbolbild.

Aggressivität
Zwei minderjährige Mädchen von Mann in Kaufbeurer Verbrauchermarkt sexuell belästigt

Ein Mann hat am Montagnachmittag in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt zwei jugendliche Mädchen sexuell belästigt. Danach griff er die eingesetzten Polizeibeamten an. Der äußerst aggressive Mann hatte am Montag die beiden jugendliche Mädchen unsittlich angefasst und sie über einen längeren Zeitraum in dem Verbrauchermarkt belästigt, bis ein Mitarbeiter und der Sicherheitsdienst dazwischen gingen. Der Mann war weiterhin sehr aggressiv und ging mit einer Flasche auf die beiden Männer los.  Per...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.19
  • 10.922× gelesen
Symbolbild. Das Kleinkind wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall
Glücklicherweise nur leicht verletzt: Kleinkind (2) im Ostallgäu von Traktor angefahren

Ein zweijähriges Kleinkind ist am Sonntagabend im Landkreis Ostallgäu von einem Traktor erfasst worden. Glücklicherweise wurde es dabei nur leicht verletzt. Ein 60-jähriger Traktorfahrer fuhr laut Polizeiangaben mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Hofgelände eines landwirtschaftlichen Anwesens, als sich das Kind unbemerkt der Maschine näherte und von dem Traktor angefahren wurde. Weil der Fahrer sofort abbremste, wurde das Kind glücklicherweise nicht überrollt, so die Polizei. Das...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.19
  • 5.006× gelesen

Sport

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.




Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Lokales
Eis kann man doch im Sommer nie genug haben. Die Kaufbeurer Eisdielen setzen sowohl auf Klassiker als auch auf außergewöhnliche Sorten, wie "Walnuss & Feige".

Sommer
Sesam, Veilchen, Spirituosen: Eisdielen in Kaufbeuren setzen auf außergewöhnliche Sorten

Erst im Mai hat das 1Eiscafé Salento in der Altstadt zwei Häuser weiter wieder eröffnet. Ungewöhnliche Eissorten wie Sesam, Zitrone-Ingwer-Holunder oder Walnuss-Feige gehören ebenso in das Sortiment von Inhaberin Silvana Riso (64) wie die Klassiker Erdbeere, Zitrone, Vanille, Schokolade oder Haselnuss. Auch die Eisbecher seien beliebt, erzählt Riso. Erdbeer-, Mango-, und Fruchtbecher zählen zu den Favoriten. Wenn es um exotischere Eissorten geht, seien die Leute vorsichtiger. „Man muss sie...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.19
  • 1.264× gelesen
Sport
Nico Sturm (ganz rechts) im Jahr 2013 im DNL-Team des ESV Kaufbeuren.

Eishockey
Ex-Kaufbeurer Nico Sturm will sich in der NHL etablieren

Der Sprung in die stärkste Eishockey-Liga der Welt ist bislang nur einigen wenigen deutschen Spielern gelungen - einer von ihnen hat das Spiel unter anderem in Kaufbeuren gelernt. Der gebürtige Augsburger Nico Sturm (24) spielte von 2009 bis 2014 im Junioren-Trikot des ESV Kaufbeuren und wagte dann den Sprung in die USA.  Nach mehreren Spielzeiten in diversen Nachwuchs- und College-Ligen hat der Schwabe im April nun einen Vertrag beim NHL-Team "Minnesota Wild" unterschrieben. Bis zum...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
  • 1.125× gelesen
Lokales
Videoreporter Daniel Andrei: Im Auftrag von Humedica im Libanon.

Podcast
Einsatz im Krisengebiet: Videoreporter Daniel Andrei über seine Humedica-Reportage im Libanon

Der Libanon. Aktuell sechs Millionen Einwohner, davon zwei Millionen Flüchtlinge aus Syrien. Ein Land, das von dieser Situation komplett überfordert ist. Die syrischen Flüchtlinge leben in mehr oder weniger inoffiziellen Camps, teilweise jahrzehntelang, unter schlimmen Bedingungen. Was für uns selbstverständlich ist, beispielsweise fließendes Wasser, Strom, meidizinische Betreuung, ist dort Luxus. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ist im Libanon in diesen Camps vor Ort und sorgt für...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.19
  • 712× gelesen

Bildergalerien

Lokales
17 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Augustwanderung der Bergwandergruppe des DAV, Sektion Kaufbeuren-Gablonz über die Schmugglersteige von Schattwald nach Oberjoch

Die Gemeinschaftswanderung der Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz im August fand mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von 66 Personen statt. Bei sehr schönem Wanderwetter ging es von Schattwald auf den Schmugglersteigen nach Oberjoch. Wie gewohnt wurden 3 unterschiedliche Wege von den Gruppen eingeschlagen. Wobei die dritte Gruppe durch die hohe Zahl an Teilnehmern noch in zwei Untergruppen geteilt wurde. Über gut ausgebaute Wandersteige mit herrlichen Aussichtspunkten...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.19
  • 732× gelesen
Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren.
10 Bilder

Vollsperrung
Unfall auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf: Mehrere Personen teils lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren sind am Montagnachmittag mehrere Personen teils lebensgefährlich verletzt worden. Ein 43-Autofahrer fuhr mit drei weiteren Insassen auf der B12 von Kempten kommend in Richtung Kaufbeuren. Vor einem Kreisverkehr wollte der Mann einen anderen Wagen überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden 34-Jährigen, so die Polizei. Hier kam es zu einem Streifzusammenstoß, da der 34-Jährige noch rechtzeitig ausweichen konnte. Einer...

  • Kaufbeuren
  • 05.08.19
  • 40.292× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019