Familienstreit endet in Drogenfund
Polizei entdeckt Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen und "Magic Mushrooms" in Kammlach

Die Polizisten kamen wegen eines Streits und entdeckten Cannabispflanzen und Pilze. (Symbolbild)
  • Die Polizisten kamen wegen eines Streits und entdeckten Cannabispflanzen und Pilze. (Symbolbild)
  • Foto: NickyPe auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Am Dienstagabend hat die Polizei in Kammlach eine Aufzuchtanlage mit Cannabispflanzen sowie so genannten "Magic Mushrooms" gefunden. Die Beamten waren eigentlich wegen eines Familienstreits gerufen worden. Jemand hatte mit einer Eisenstange ein Autos mutwillig beschädigt. Auf der Suche nach dem flüchtigen Mann fanden die Polizisten dann in den Räumen eines 29-Jährigen mehrere Cannabispflanzen, "Magic Mushrooms" (psilocybinhaltige, psychoaktive Pilze) und weitere verdächtige Substanzen.

Mehrere Strafverfahren eingeleitet

Außerdem entdeckten sie eine Luftdruckwaffe und mehrere täuschend echt aussehende Spielzeugpistolen. Neben einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch ermitteln die Beamten nun auch wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen