Lenk- und Ruhezeiten
LKW-Fahrer bei Kammlach mit zwei Fahrerkarten erwischt

Polizeikontrolle
  • Polizeikontrolle
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Am Freitagvormittag wurde ein 50-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz Kammlachtal-Nord einer Kontrolle unterzogen. Er transportiere RedBull Dosen aus der Tschechei in die Schweiz. Der Beamte konnte Unstimmigkeiten bei den Lenk- und Ruhezeiten feststellen, so dass der Fahrer schließlich zugab, mehrmals eine zusätzliche Fahrerkarte benutzt zu haben. Daher wurde ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Ausweispapieren und Fälschung beweiserheblicher Daten eröffnet und über die Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung von 4.750 Euro angeordnet, welche der Fahrer sofort zahlte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020