Feuer
Brand in Kammlacher Industriebetrieb - Geringer Sachschaden

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Anika Taiber
  • hochgeladen von David Yeow

Kurz vor Mitternacht kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Brand in einem Industriebetrieb im Gewerbepark Unterallgäu in Kammlach. Teile des Materials hatten sich in einer Maschine entzündet. Aufgrund der firmeneigenen Brandschutzvorrichtungen konnte ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Geräte und Lagerhallen verhindert werden.

Die Feuerwehren aus Kammlach, Sontheim, Oberauerbach und Mindelheim rückten mit ca. 40 Mann aus. Gemeinsam konnte das noch glimmende Material rasch abgelöscht und die Halle gelüftet werden. Es wurden keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden wird vom Schichtleiter als gering eingestuft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen