Zusammenstoß
Zwei fast zeitgleiche Unfälle auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen: Frau (34) wird schwerverletzt

Auf der B12 kam es am Mittwochabend zwischen Jengen und Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige wurde dabei schwerverletzt. Die Autofahrerin kam mit ihrem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen ins Schlingern und kam nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Dort prallte sie seitlich gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden und wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. 

Unmittelbar nach diesem Unfall ereignete sich fast zeitgleich wenige Meter weiter in Richtung Buchloe ein weiterer Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen. Aufgrund des ersten schweren Unfalls stockte der Verkehr auf der B12 in Richtung Kaufbeuren. Ein in Richtung Buchloe fahrender 54-jähriger Verkehrsteilnehmer musste aufgrund der unklaren Verkehrssituation abbremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 19-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Auto auf. Beide Fahrer und die zwei Mitfahrer des Unfallverursachers erlitten leichte Verletzungen.

Zur Unfallaufnahme beider Unfälle musste die B12 für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr Jengen vorgenommen. Alle drei Autos wurden abgeschleppt und die Fahrbahn wieder gesäubert. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang hat die Polizei Buchloe aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen