Special Blaulicht SPECIAL

Von Polizeistreife aufgehalten
Lastwagenfahrer mit Handy am Ohr zu schnell auf B12 bei Jengen unterwegs

Bei Jengen hielt die Polizei am Dienstag einen Lastwagenfahrer auf. (Symbolbild)
  • Bei Jengen hielt die Polizei am Dienstag einen Lastwagenfahrer auf. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Dienstagvormittag sah eine Schwerverkehrsstreife auf der B 12, dass der Fahrer eines Sattelzugs mit dem Handy telefonierte. Die nachfolgende Überprüfung des Kontrollgeräts ergab zudem, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war: 89 statt der erlaubten 60 km/h. Nachdem der Fahrer einen Wohnsitz im Ausland hat, musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 210 Euro hinterlegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen