Strafanzeige
61-jährige Frau aus Jengen sollte für Telefonsex bezahlen

Betrugsmasche: Eine 61-jährige Frau aus dem Ostallgäu sollte für Telefonsex bezahlen. (Symbolbild)
  • Betrugsmasche: Eine 61-jährige Frau aus dem Ostallgäu sollte für Telefonsex bezahlen. (Symbolbild)
  • Foto: Kevin Phillips auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine 61-jährige Frau erhielt am Mittwoch eine Rechnung von einer Firma. Sie sollte 90 Euro für angeblichen Telefonsex bezahlen.

Strafanzeige gegen Betrüger

Die Geschädigte reagierte richtig und erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige wegen versuchten Betrugs. Diese Betrugsmasche trat bereits mehrfach in Erscheinung.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ