Straßenverkehr
Ortsdurchfahrt Weicht: Die „Schlaglochallee“ ist eben

Ortsdurchfahrt Weicht wieder freigegeben.
  • Ortsdurchfahrt Weicht wieder freigegeben.
  • Foto: Markus Frobenius
  • hochgeladen von Holger Mock

Nach einem Jahr Bauzeit ist die Ortsdurchfahrt Weicht wieder offiziell freigegeben
„Schlaglochallee“, so sei die Ortsdurchfahrt in Weicht lange Zeit genannt worden, erinnerte sich Landtagsabgeordnete Angelika Schorer.

Sie muss es wissen, denn sie lebt im benachbarten Beckstetten. „Umso mehr bin ich stolz, dass nun auch in meiner Heimatgemeinde die Dorferneuerung Einzug gefunden hat“, erklärte Schorer weiter. In dem Rahmen wurde nämlich auch die Ortsdurchfahrt Weicht komplett erneuert und nun von Schorer, Landrätin Maria Rita Zinnecker, Bürgermeister Franz Hauck und Christian Kreye, dem Leiter des Amtes für ländliche Entwicklung, offiziell eröffnet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 25.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ