Einsatz
Streit um Geld eskaliert in Isny

Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)

Beamte des Polizeireviers Wangen wurden zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen und einem 33-Jährigen am Mittwoch gegen 19:45 Uhr in den Spitalhofweg gerufen. Beim
Eintreffen der Beamten war ein Beteiligter nicht mehr anwesend, konnte jedoch kurze Zeit später angetroffen werden.

Zu der Streitigkeit soll es aufgrund angeblicher finanzieller Ansprüche gekommen sein. Der 33-Jährige soll im Verlauf des Streites mit einer Soft-Air-Pistole auf den 32-Jährigen geschossen haben. Bei der anschließenden weiteren Auseinandersetzung verletzten sie sich dann beide gegenseitig, auch mit Gegenständen. Die leichten Verletzungen konnten vor Ort ärztlich versorgt werden.

Eine  Atemalkoholkontrolle ergab bei dem 32-jährigen eine Alkoholisierung von über zwei Promille. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen