Unfall
Sprinterfahrer kommt in Isny wegen Niesanfalls von Straße ab

Symbolbild.

Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der B12 ereignet hat. Ein Sprinterfahrer befuhr die Bundesstraße von Wangen kommend in Richtung Kempten. Einige Meter nach dem Felderhaldetunnel kam er nach eigenen Angaben wegen eines Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Sprinter rutschte deshalb eine Böschung hinab und blieb nach einigen Metern auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Sprinter entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Bergungsarbeiten musste der Tunnel für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019