Verletzt
Betrunkener (24) fällt bei Fluchtversuch in Isny vom Dach

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachtete eine Streife der Polizei Wangen zwei Männer auf dem Gelände einer Tankstelle in Isny. Wie die Polizei berichtet, flüchtete einer der Männer zu Fuß. Der andere, ein betrunkener 24-jähriger Mann aus Isny, klettere jedoch auf das Dach eines benachbarten Anwesens.

Daraufhin stürzte der 24-Jährige aus vier bis fünf Metern Höhe vom Dach und blieb verletzt im Vorgarten liegen. Die Polizei rief den Rettungsdienst, welcher den Mann in ein Krankenhaus brachte. Laut Polizei kamen während des Rettungseinsatzes zwei weitere betrunkene Männer hinzu. Demnach störten und behinderten die 21 und 22 Jahre alten Männer die Einsatzkräfte. Einer der Männer filmte die Situation mit seinem Smartphone. Den von der Polizei ausgesprochenen Platzverweis kamen die beiden Männer nicht nach und musste daher von den Polizisten durchgesetzt werden. Dabei beleidigte der 21-jährigen einen Polizisten.

Der 22-jährige fiel zuvor bereits wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung auf und muss nun mit entsprechenden Ordnungswidrigkeitenanzeigen rechnen. Ob der Verletzte und die Störer im Zusammenhang stehen, ist noch unklar - ebenso wie die Hintergründe der Kletteraktion. Die Überprüfungen der Polizei dauern noch an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen